„Eigenmietwert abschaffen“ – schon 34‘000 Unterschriften

28.07.2016 |  Von  |  News  | 
„Eigenmietwert abschaffen“ – schon 34‘000 Unterschriften 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Der HEV Schweiz – die Interessenvertretung der Schweizer Hauseigentümer – meldet ein grosses Interesse an seiner Petition „Eigenmietwert abschaffen“. Innerhalb von nur 14 Tagen seit der offiziellen Lancierung konnten schon 34‘000 Unterschriften gesammelt werden. Das sei ein absolutes Rekordergebnis, betont HEV-Direktor Ansgar Gmür, das er in seiner langjährigen Amtszeit noch nicht erlebt habe.

Noch rund 13 Wochen lang – bis Ende Oktober – sind Unterschriften möglich. Der HEV ermutigt Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer, die Petition weiterhin aktiv zu unterstützen und fleissig Unterschriften zu sammeln. NR Hans Egloff, Präsident des HEV Schweiz, meint: „Es zeigt sich nun für die Politik, dass beim Eigenmietwert ein grosser Handlungsbedarf besteht.”

Weiterlesen

Teures Investment – der Erwerb von Schweizer Gewerbeimmobilien

28.07.2016 |  Von  |  News  | 
Teures Investment – der Erwerb von Schweizer Gewerbeimmobilien 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Schweizer Gewerbeimmobilien sind extrem überteuert – diese Aussage lässt sich aus dem Switzerland Commercial Property Monitor Q2 2016 der RICS (Royal Institution of Chartered Surveyers) ableiten. Denn diese Auffassung vertreten 90 Prozent der befragten Experten. Das ist nicht nur ein Rekordwert seit der erstmaligen Auflage der Studie im Jahre 2015. Auch im internationalen Vergleich nimmt die Schweiz damit eine Spitzenposition ein.

Die Mehrheit der Befragten (55%) ist überdies der Ansicht, dass sich der Schweizer Gewerbeimmobilien-Markt im frühen bis mittleren Stadium eines Konjunktur-Abschwungs befindet. Das RICS Global Ranking spiegelt die internationale Wahrnehmung der Gewerbeimmobilien-Werte wieder. Die Schweiz besetzt in der Rangliste der Überteuerung Platz eins und liegt dabei weit vor den Nachbarländern Frankreich, Deutschland, Österreich und Italien.

Weiterlesen

Mobimo Holding AG – erfreuliches 1. Halbjahr

22.07.2016 |  Von  |  News  | 
Mobimo Holding AG – erfreuliches 1. Halbjahr 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Die Mobimo Holding AG mit Sitz in Luzern ist eine der grössten Schweizer Immobiliengesellschaften. Ihr Geschäftsmodell besteht in der Verwaltung und Bewirtschaftung von Geschäfts-, Gewerbe- und Wohnimmobilien. Ihr Bestand an Gebäuden macht rund 1.9 Milliarden Franken aus.

Jetzt vermeldet das Unternehmen im Rahmen einer ad-hoc-Mitteilung einen sehr erfreuliche Geschäftsverlauf. Im ersten Halbjahr 2016 entwickelten sich die Geschäftsaktivitäten deutlich besser als erwartet. Die Gesellschaft rechnet mit einem Halbjahresgewinn von mehr als 80 Millionen Franken (Vorjahr: 35.7 Millionen Franken).

Weiterlesen

Papierlose Mietkaution – neu in der Schweiz

21.07.2016 |  Von  |  News  | 
Papierlose Mietkaution – neu in der Schweiz 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Eine neue Mietkautionsbürgschaft wurde im Juli 2016 vom Startup goCaution AG aus Niederwangen (bei Bern) zusammen mit der Generali in der Schweiz lanciert.

Die goCaution® Mietkaution offeriert Mietern bei Umzügen einen besseren finanziellen Freiraum und bietet dazu vorteilhafte Prämien gegenüber dem Wettbewerb, verzichtet auf Verwaltungskosten und ist zu 100% online abschliessbar. Zudem können Mieter per Knopfdruck die Bürgschaftsurkunde jederzeit im Kundenlogin herunterladen.

Weiterlesen

HEV Schweiz: Erstmals weibliche Verstärkung im Präsidium

15.07.2016 |  Von  |  News  | 
HEV Schweiz: Erstmals weibliche Verstärkung im Präsidium 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Der HEV Schweiz – die Interessenvertretung der Hauseigentümer im Land – hat einen neuen Vorstand. Im Rahmen der kürzlich durchgeführten Delegiertenversammlung wurden der Vorstand und der geschäftsleitende Ausschuss neu gewählt. Die Wahl gilt für die Amtsperiode 2016 bis 2020.

Der geschäftsleitende Ausschuss setzt sich jetzt aus den Vorstandsmitgliedern Ständerat Joachim Eder (FDP Zug), alt Nationalrätin Esther Egger-Wyss (CVP Aargau) und Andreas Hänggi (HEV Dorneck Thierstein) zusammen. Ständerätin Brigitte Häberli (CVP Thurgau) wurde als neue Vizepräsidentin gewählt. Mit ihr steht erstmals eine Frau mit an der HEV-Spitze. Nationalrat Hans Egloff (SVP Zürich), übernimmt für weitere vier Jahre die Führung des Verbandes als Präsident.

Weiterlesen

Neue Wohnung – neue Vorhänge

12.07.2016 |  Von  |  Allgemein  | 
Neue Wohnung – neue Vorhänge 2.00/5 (40.00%)
1 Bewertung(en)

Mit dem Umzug in eine neue Wohnung oder das eigene Haus beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Viele Umziehende werfen einen kritischen Blick auf alte Möbel und Dekorationen und entscheiden sich ganz bewusst dafür, alte Wohnaccessoires gegen neue auszutauschen.

Vor allem bei Vorhängen ist es üblich, sich neu einzurichten und jedes Fenster passgenau in die richtigen Farben einzuhüllen. Das Ambiente des Raumes wird so perfekt abgerundet, was für ein noch grösseres Wohlgefühl in den eigenen vier Wänden sorgt.

Weiterlesen

Angebotsmieten im Juni leicht gesunken

07.07.2016 |  Von  |  News  | 
Angebotsmieten im Juni leicht gesunken 4.00/5 (80.00%)
2 Bewertung(en)

Im Juni sind die Angebotsmieten in der Schweiz im Schnitt etwas gesunken. Das zeigt die neueste Messung des Angebotsmietindexes von homegate.ch. Der Mietindex gab um 0.26 Prozentpunkte nach und steht jetzt bei 113.9 Punkten.

Im Vergleich zum Juni 2015 weist der Index allerdings eine leichte Zunahme um 0.44 Punkte auf.

Weiterlesen

HEV Schweiz nimmt Stellung

06.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Jetzt bewerten!

Der HEV Schweiz – die Interessenvertretung der Schweizer Hauseigentümer – hat zu einigen wichtigen Entscheiden der Ständeratskommission Stellung bezogen, die Immobilieneigner und Vermieter betreffen.

Die Vereinigung spricht sich dabei gegen Bürokratie und zusätzliche Belastungen für die von ihr vertretenen Mitglieder aus. Im Einzelnen nimmt sie wie folgt Stellung:

Weiterlesen

HEV Schweiz begrüsst Einigung bei Steuerabzügen

06.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Jetzt bewerten!

Der HEV begrüsst eine aktuelle Empfehlung der nationalrätlichen Kommission für Umwelt und Energie. Das Gremium hat sich dafür ausgesprochen, die Staffelung der Steuerabzüge für energetische Massnahmen auf zwei weitere Steuerperioden auszuweiten. Nach längerem Hin und Her ebnet die Kommission jetzt den Weg für eine Einigung in diesem umstrittenen Punkt.

Die Kommission ist dem Antrag von NR Peter Schilliger gefolgt. Die Tatsache, dass je eine Minderheit der Kommission sich für die Staffelung über vier Jahre bzw. für gar keine Staffelungsmöglichkeit ausgesprochen hat, zeigt nach Ansicht des HEV Schweiz, dass hier ein gangbarer Kompromiss gefunden worden ist.

Weiterlesen

Schweizer Immobilienmarkt – differenziert

06.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Schweizer Immobilienmarkt – differenziert 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Die Kaufpreise für Immobilien in der Schweiz steigen weiter – dafür sind die Mieten leicht rückläufig. Das ergibt sich aus den aktuellen Zahlen des Swiss Real Estate Offer Index. Diese Spreizung auf dem Immobilienmarkt ist interessant. Sie zeigt einmal mehr, dass es bei Immobilien unterschiedliche Marktsegmente gibt, die sich nicht unbedingt gleichläufig entwickeln müssen.

Im Vergleich zum Vormonat Mai legten die Preise für Einfamilienhäuser im Juni schweizweit um 2,3 Prozent zu und erreichten den bisherigen Jahres-Höchststand. Auch Eigentumswohnungen verzeichneten mit einem Plus von 0,2 Prozent einen Preisanstieg. Die auf immoscout24.ch inserierten Mietwohnungen hingegen wurden mit einem Minus von 0,4 Prozent günstiger angeboten.

Weiterlesen