Ein professionelles Umzugsunternehmen bietet mehrere Möglichkeiten der Dienstleistung an

17.02.2014 |  Von  |  Allgemein, Umzugsplanung  | 
Ein professionelles Umzugsunternehmen bietet mehrere Möglichkeiten der Dienstleistung an
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Wer sich dazu entscheidet, seinen Umzug professionell durch ein entsprechendes Unternehmen durchführen zu lassen, hat dabei mehrere Möglichkeiten. Diese richten sich zum einen nach dem Budget, das man für Verpacken, Transportieren und wieder Aufstellen ausgeben möchte, zum anderen aber auch nach den individuellen Bedürfnissen.

Denn wer etwa viele schwere grosse Möbelstücke vom alten ins neue Zuhause bewegen muss, hat andere Ansprüche an den Dienstleister als jemand, der weniger zu transportieren hat. Wer keinen genauen Überblick über sein Transportgut hat oder sich einfach informieren möchte, der findet online bei vielen Transportfirmen einen Umzugsrechner, bei dem sich genau benötigter Aufwand und entsprechende Kosten berechnen lassen.

Weiterlesen

Das Umzugsauto richtig auswählen und beladen

04.02.2014 |  Von  |  Allgemein, Umzugspraxis  |  1 Kommentar
Das Umzugsauto richtig auswählen und beladen
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Wer bei seinem Umzug nicht auf die Unterstützung eines Unternehmens zurückgreifen kann, der muss auch den Umzugswagen selbst organisieren. Des Weiteren muss dieser richtig beladen und vor allem sicher zum neuen Zuhause gesteuert werden. Hier hilft es, das für die Ansprüche optimale Fahrzeug auszuwählen und sicherzustellen, dass auch die notwendige Lenkerberechtigung vorhanden ist.

Das richtige Umzugsauto auswählen

Je nach Umfang und Aufwand, der mit dem Umzug verbunden ist, muss die Grösse des Umzugswagens gewählt werden. Entscheidend ist aber nicht nur, wie viel Umzugsgut man transportieren muss, sondern auch wie weit die Strecke ist, die man zwischen Ein- und Auszugsort zurücklegen muss.

Weiterlesen

So spart man beim Umzug

04.02.2014 |  Von  |  Allgemein, Umzugsplanung  | 
So spart man beim Umzug
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Meist lässt es sich nicht vermeiden, dass man einige Male in seinem Leben den Wohnort wechselt. Sei es aus beruflichen Gründen oder weil man mit dem Partner zusammen zieht und eine Familie gründet, ein Wechsel der Wohnverhältnisse gehört zum Leben einfach dazu. Da dieser nicht nur zeit-, sondern vor allem auch kostenintensiv ist, macht es Sinn, im Vorfeld genau zu planen und einige Dinge zu organisieren.

Je länger der Zeitraum für die Planung ausfällt, desto günstiger kann der Umzug später tatsächlich über die Bühne gehen und das Budget schonen.

Weiterlesen

Kauftipps und Packregeln für Umzugskartons – damit alles gut und sicher im neuen Zuhause ankommt

01.02.2014 |  Von  |  Allgemein, Produkte, Umzugsplanung  | 
Kauftipps und Packregeln für Umzugskartons – damit alles gut und sicher im neuen Zuhause ankommt
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)
Wer in ein neues Zuhause umzieht, der hat im Vorfeld nicht nur viel zu organisieren und zu planen, sondern muss auch all sein Hab und Gut so verpacken, dass es gut und vor allem sicher ankommt. Neben der Wahl der passenden Umzugskartons sind auch beim Packen einige Dinge zu beachten.

Umzugskartons müssen bestimmte Eigenschaften aufweisen

Die Wahl des richtigen Umzugskartons für die jeweiligen Gegenstände ist mehr als entscheidend, denn Karton ist nicht gleich Karton. Viele bewahren alte Verpackungen, etwa von Computern oder TV-Geräten auf, um sie gegebenenfalls nochmals verwenden zu können.

Weiterlesen

Möbel richtig einlagern – So machen Sie es richtig

30.01.2014 |  Von  |  Allgemein, Umzugspraxis  | 
Möbel richtig einlagern – So machen Sie es richtig
3.5 (70%)
2 Bewertung(en)
Wer etwa aus beruflichen Gründen in eine andere Stadt umzieht oder in eine kleinere Wohnung zieht, ist bei der Umzugsplanung mit einer besonderen Thematik konfrontiert. Denn meist sind die Wohnungen in der Fremde bereits möbliert, oder ein Umzug wäre zu kostspielig. Eine komplette Entsorgung kommt aber auch nicht immer in Frage. Gefragt sind also Optionen, die Möbel in der Heimat günstig, sicher und komfortabel einlagern zu können, um sie bei der Rückkehr wieder verwenden zu können. Hier gibt es diverse Lösungsmöglichkeiten, die sich exakt dem individuellen Anspruch und Bedarf anpassen lassen.

Einlagerung bei Freunden oder Nachbarn

Wird die eigene Wohnung umgebaut und renoviert, kann es durchaus sein, dass man vorübergehend eine neue Bleibe suchen muss. Wer dann seine Einrichtungsgegenstände nicht mitnehmen kann oder will, hat natürlich die Möglichkeit, sie bei Freunden oder der Familie unterzubringen. Meist sind Keller und Dach im Elternhaus oder bei guten Bekannten durchaus eine Alternative, doch ist hier die Frage der Dauer klar festzulegen.

Weiterlesen