Carreisen sind eine Alternative zu Reisen mit dem Auto

25.06.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Carreisen sind eine Alternative zu Reisen mit dem Auto
Jetzt bewerten!

Wer einen Tages- oder Mehrtagestrip bei Kopf Reisen bucht, kann seine Ferien wirklich geniessen. Auf der Homepage von Kopf Reisen gibt es viele interessante Ziele zu entdecken.

Nach der Offertanfrage und der Zusage kann das Reiseabenteuer im modernen Reisecar beginnen.

Einmal dem Alltag entfliehen – mit Kurzreisen

Car-Reisen sind ganz besonders auch für Eintagesfahrten interessant. Warum nicht für einen Tag die schöne Schweiz verlassen und in das nicht minder schöne Österreich fahren? Die kleine Ortschaft Pertisau lädt ein zum Wandern am schönen Achensee. Die Fahrt verläuft selbstverständlich ohne Stress; so werden ausreichend Pausen gemacht und es gibt auf der Hin- und auch auf der Rückfahrt jeweils einen Kaffeeaufenthalt. Wem die Ortschaft gut gefällt, der kann übrigens auch mit Car-Reisen einen Mehrtagesaufenthalt in Pertisau buchen. Unter den Carreisen ist der Ausflug nach Pertisau so beliebt, dass er mehrmals im Jahr angeboten wird.

Eine Fahrt mit der historischen Furka-Dampfbahn gehört sicherlich zu den Highlights unter den Car-Reisen. Die historische Dampflok wird in Realp bestiegen. Die Fahrt geht bis über 2000 Meter ü. M., wo sich der Furkatunnel befindet. Hier können restaurierte Maschinen angesehen und natürlich auch fotografiert werden. Die Fahrt führt bis zum Oberwald, dort wird wieder im Reisecar Platz genommen und es geht weiter auf den Grimselpass. Auch die Fahrt zurück zu den Einstiegsorten ist ein Erlebnis.


Car-Reisen: ein Genuss für die ganze Familie. (Bild: © Alena Ozerova - shutterstock.com)

Car-Reisen: ein Genuss für die ganze Familie. (Bild: © Alena Ozerova – shutterstock.com)


Vielfältiges Angebot an Mehrtagessreisen

Wer sich für seine Ferien mehr Zeit nehmen möchte, findet bei Kopf Reisen ein umfangreiches Angebot; es ist garantiert für jeden Geschmack etwas Passendes dabei. Wen die Berge nicht loslassen, der kann sich für Ferien in Maria Alm entscheiden. Der Gast hat hier keine Programmpunkte, sondern kann sich die Tage selber gestalten.

Im Preis inbegriffen ist eine Radeltour, denn im Hotel gibt es einen eigenen Fahrradverleih. Die Nutzung des Hallenbades, der Sauna und des Fitnessraumes ist im Sporthotel in Maria Alm auch jederzeit möglich. Wer während seiner Ferien auf das Internet nicht verzichten kann, kann in der Hotelhalle auch online gehen. Wenn die Sonne lacht, dann hält es den Gast nicht mehr im Hotel, dann wird die wunderschöne Bergwelt im Salzburger Land erkundet. Es werden Wanderungen angeboten, und auch eine Kegelbahn steht zur Verfügung.

Eine der kürzeren Carreisen bildet ein Ausflug über zwei Tage im September zum Oktoberfest nach München. Dieses grösste Volksfest der Welt sollte jeder Mensch und vor allem auch jeder Schweizer einmal in seinem Leben gesehen haben. Hier ist alles grösser als auf anderen Volksfesten: die Zelte, die Fahrgeschäfte und auch der Durst auf das süffige Bier. Ob auch die Frauen und vielleicht die Männer in München schöner sind als in der Schweiz, muss jeder selber entscheiden. Nach einer Übernachtung geht es mit vielen neuen Eindrücken zurück in die Schweiz.



Für Carreisen optimal geeignet ist auch unser bereits erwähntes Nachbarland Österreich. Von der Schweiz aus schnell zu erreichen, und eine Landschaft, die immer einen Besuch wert ist. Wer nicht nur Berge, sondern auch Seen liebt, wird die Kärntner Seen schätzen. Der Höhepunkt ist sicherlich der Ausflug an den Wörthersee mit dem Seebad Maria Wörth, wo es eine schöne Wallfahrtskirche zu besichtigen gibt und das Seebad Velden mit dem bekannten Schloss am Wörthersee liegt. Am nächsten Tag gibt es eine Fahrt nach Slowenien und einen Besichtigung der Ortschaft Bled. Danach fahren Sie wieder zurück nach Österreich, wo die Orte Villach und Weissensee besucht werden.

Ein weiteres Car-Reisen-Highlight ist eine Mehrtagesfahrt nach Norddeutschland, wo die bekannten Städte Hamburg, Rostock und Lübeck besucht werden. Die Reisenden sind immer wieder begeistert von dem angenehmen Klima und der schönen Landschaft. Wen es mit Carreisen nach Süden zieht, für den ist eine der Car-Reisen nach Alassio an der Riviera zu empfehlen.


Suchen Sie für Ihr Unternehmen einen attraktiven Werbeplatz im Internet? Dann wenden Sie sich an Philipp Ochsner, Leiter der Agentur belmedia GmbH. Er informiert Sie gern.


 

Oberstes Bild: Das schöne Zillertal in unserem schönen Nachbarland Österreich. (© Paul – shutterstock.com)



Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Carreisen sind eine Alternative zu Reisen mit dem Auto

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.