immowelt.ch startet actionreiche TV-Kampagne

12.02.2016 |  Von  |  Umzugsplanung
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
immowelt.ch startet actionreiche TV-Kampagne
Jetzt bewerten!

Das Immobilienportal Immowelt startet erstmals eine TV-Offensive. Ein rasanter TV- und Kinospot von Hollywood-Regisseur Patrick Hughes steht im Mittelpunkt der grossangelegten Kampagne, die Schnelligkeit und Vielfalt transportiert.

Ziel ist es, die Reichweite und Zahl der Inserate auf immowelt.ch weiter zu steigern.

Zur Traumwohnung mit der Immowelt-App

Ein Mann und eine Frau sprinten durch die Strassen, hechten über Mauern und erklimmen Hausfassaden. Auf der Suche nach der Traumwohnung lassen sie sich von den Angeboten der Immowelt-App antreiben. Damit holt der Spot die Menschen dort ab, wo sie zunehmend nach Immobilien suchen.

„Mehr als die Hälfte der Besuche auf Immowelt erfolgen mobil – Tendenz steigend“, erklärt Immowelt CEO Carsten Schlabritz. Seit Anfang Februar wird der TV-Spot auf bekannten
Sendern wie 3+, 4+, RTL II und Pro 7 ausgestrahlt.

„Die TV-Offensive ist Teil der grössten Werbekampagne der Immowelt-Geschichte“, erklärt Schlabritz. „Flankiert wird die Kampagne von attraktiven Angeboten für Immobilienprofis und einer umfangreichen Vertriebsoffensive.“ Der Schweizer Markt wird dazu von einem eigenen Vertriebsteam betreut. Zusätzlich tritt Immowelt in diesem Jahr erstmals als Sponsor und Partner des renommierten Immotalks auf. Die erfolgreiche Reihe beginnt in diesem Jahr am 15. März in Basel.



Technische Neuerungen und grössere Reichweite

Darüber hinaus wird das Portal immowelt.ch durch innovative, technische Neuerungen optimiert und zusätzlicher Mehrwert für Immobilienprofis geschaffen: So wurden zunächst die Exposés für den mobilen Zugriff optimiert, die weiteren Seiten folgen. Egal, ob die Nutzer vom Smartphone, Tablet oder Desktop aus auf immowelt.ch zugreifen – alle Inhalte sind dann grafisch auf eine optimale Immobiliensuche ausgerichtet.

Welches Wachstumspotenzial in immowelt.ch steckt, hat bereits das vergangene Jahr bewiesen: Innerhalb eines Jahres stieg die Anzahl der Besuche auf immowelt.ch um 37 Prozent auf monatlich 300.000 Visits (Adobe Analytics; Stand: Oktober 2015).

 

Artikel von: Immowelt AG
Artikelbild: © Jirsak – shutterstock.com



Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.

Webseite besuchen.


Ihr Kommentar zu:

immowelt.ch startet actionreiche TV-Kampagne

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.