Polstermöbel: bequem, vielseitig und flexibel

16.09.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Polstermöbel: bequem, vielseitig und flexibel
Jetzt bewerten!

Schön gestaltete Polstermöbel und -gruppen bilden den Mittelpunkt eines modernen Wohnzimmers.

Hier kommen wir mit der Familie zusammen, um den Tag zu besprechen, sitzen mit Freunden bei einem Glas Wein zusammen oder lesen in aller Ruhe ein gutes Buch. Kaum einer wird also umhin kommen, sich eine schöne Wohnoase einzurichten, in die er sich bei Bedarf zurückziehen kann.

Besonders beliebt sind moderne Lösungen, die aus einzelnen Elementen bestehen, die immer wieder neu arrangiert und zusammengestellt werden können. Dies ist eine flexible Art des Wohnens, die immer wieder für frischen Wind sorgt.

Eine moderne Variante: Würfel

In vielen verschiedenen Variationen sind die beliebten Würfel erhältlich, die je nach Belieben zusammengesetzt werden können. Auch für Menschen mit etwas kleinerem Budget sind diese Würfel geeignet. Sie sind in unterschiedlichen Farben, Grössen und Bezügen erhältlich und lassen sich daher ideal miteinander und mit anderen Einrichtungsgegenständen kombinieren.


Passende Polstermöbel finden und sich wohlfühlen. (Bild: © zing - Fotolia.com)

Passende Polstermöbel finden und sich wohlfühlen. (Bild: © zing – Fotolia.com)


Auch als Leder-Variante sind die Würfel erhältlich. So wirken sie wie echte Designer-Objekte und passen insbesondere zum modernen Wohnstil.

Die Eigenschaften von Polstermöbeln

Natürlich gibt es auch kompaktere Varianten, etwa die klassische Polstergruppe. Auch hier ist die Auswahl an verfügbaren Modellen gross. Für den beliebten Skandinavien-Stil eignen sich Polstergruppen mit Holzgestellen und gelben oder blauen Bezügen. Dies schafft Klarheit und wirkt dennoch freundlich. Auch für den orientalischen Stil hält der Markt einiges bereit. Besonders schön wirken hier Seiden- oder Samtbezüge, insbesondere, wenn sie in einer kräftigen Farbe gehalten sind.

Egal, für welchen Stil Ihrer Polstermöbel Sie sich entscheiden: Sie sollten darauf achten, dass das Sofa von hochwertiger Qualität ist. Nur so werden Sie lange Freude daran haben.



Besonders modern: Stilmixe

Wer etwas Mut zum Experimentieren mitbringt, wird viel Freude daran haben, starre Stilregeln einfach hinter sich zu lassen und ganz dem persönlichen Geschmack entsprechend eine individuelle Polsterecke zusammenzustellen. Hier können Sie nach Lust und Laune neue Design-Stücke mit alten Flohmarktmöbeln verbinden oder verschiedene Bezüge und Farben miteinander kombinieren. Auch der Mix verschiedener Epochen kann, gewusst wie, besonders reizvoll sein, etwa wenn ein Biedermeier-Sofa mit einem bunten 60er-Jahre-Sessel kombiniert wird. Lassen Sie Ihrer Individualität und Kreativität freien Lauf und versuchen Sie sich als innovativer Inneneinrichter – zum Beispiel mit einem schönen Ledersofa!

 

Oberstes Bild: © 3darcastudio – Fotolia.com



Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Polstermöbel: bequem, vielseitig und flexibel

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.