Umzug aus einer Hand geniessen – dank Umzugsprofis

20.05.2016 |  Von  |  Umzugsplanung
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Umzug aus einer Hand geniessen – dank Umzugsprofis
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wer seinen Umzug selbst planen möchte, der hat sich einiges vorgenommen. Natürlich kommt es auch auf den Umfang des Umzuges an. Sicherlich  macht es einen Unterschied, ob mit einem kleinen 2-Zimmer-Hausstand umgezogen werden muss oder mit einer ganzen Firma.

Im Grunde ist es aber egal, wie gross der Umzug letztendlich ist – Umziehen bedeutet für alle beteiligten stets Stress und  häufig Hektik. Warum das so ist, ist eigentlich ganz einfach erklärt: Die meisten unterschätzen den eigentlichen Umfang des Umzuges und vergessen dabei viele Kleinigkeiten, welche dann am Tag des Umzuges natürlich schnell noch erledigt werden müssen.

Ausserdem ist häufig zu beobachten, dass auch der eigentliche Hausstand und das Inventar unterschätzt werden und viel zu wenig Umzugskartons eingekauft werden. Schnell müssen dann am Tag des Umzuges oder einen Tag zuvor noch irgendwo Kartons eingekauft werden. Die Schlüsselübergabe ist noch nicht geklärt, und an den Keller hat bis zum Tag X auch noch keiner gedacht. All das sind alltägliche Situationen bei Familien oder Firmen, die umziehen möchten.

Selber umziehen oder Umzugsunternehmen beauftragen?

Diese Frage stellen sich sicherlich viele Menschen, die einen Umzug planen. Meist wird auf eine professionelle Firma verzichtet. Man ist der Meinung, dass dies Geld sparen würde. Doch dem ist nicht so – und nicht nur das, man verliert auch viel Zeit und Nerven.

Wer ein Umzugsunternehmen beauftragt, muss dafür natürlich bezahlen. Dennoch sollte man bedenken, dass ein privater Umzug aus eigener Kraft vielleicht 4-mal so viel Wegfahrten bedeutet, angefangen von den zusätzlichen Spritkosten bis hin zu eventuellen Beschädigungen am eigenen Auto – wie sonst sollte man die Waschmaschine in den kleinen Smart bekommen? Häufig packt dann auch noch die Frau mit an, welche sich letztlich den Rücken verletzt und für längere Zeit ausfällt.

Wer das umgehen möchte, der ordert eine richtige Speditionsfirma an und lässt seinen Umzug schnell, einfach und vor allem sicher über die Bühne laufen. Angefangen von der richtigen Verpackung der kleinen Gegenstände bis hin zu professionellem Transport von schwierigen Gütern.

Schwierige Güter sind letztlich Gegenstände, welche beim Transport leicht kaputt gehen können und somit speziell transportiert und verpackt werden müssen. Dies können Glasslampen oder empfindliche Computer- und Elektrogeräte sein. Auch grosse und schwere Gegenstände werden von Experten transportiert und getragen, sodass auch dies professionell vonstatten geht.

Das Team von Alexander Keller AG (www.alexanderkeller.ch) ist auf beinahe jede Umzugssituation vorbereitet und kennt sich mit dem richtigen Transport, auch von schwierigen und schweren Gütern, aus. Hier kann also auf das Umzugs- und Speditionsunternehmen vertraut werden.

Nun hat man die Wahl – entweder man unterstützt die Umzugshelfer selbst beim Verpacken und Verstauen der Ware, oder aber man überlässt den kompletten Umzug diesem Unternehmen.

Lagerung und Zwischenlagerung mit box4you

Box4you bietet zusammen mit dem Umzugsunternehmen von Alexander Keller AG professionelle Lagerung von beinahe allen Gütern. Diese können dann entweder in dafür vorgesehene und spezielle Boxen untergebracht werden oder aber in grossen Lagerhallen gelagert werden. Dabei werden die Kartons und die Umzugsgüter stets per Videokamera überwacht.



Spezielle Sicherheitssysteme sorgen zusätzlich für Sicherheit. Beispielsweise sind die Lagerhallen hier mit Sprinkleranlagen und Feuermeldern ausgestattet und auch die Boxen unterliegen permanenter Überwachung. Das bedeutet also, dass auch besonders hochwertige Güter, wie etwa teure Kunstgemälde oder Ähnliches, darin untergebracht werden können. Auch teures Firmeneigentum kann versichert und professionell gelagert werden, entweder für weniger oder für mehr Tage. Manchmal kommt man eben um eine Zwischenlagerung nicht herum.

Fazit

Einen Umzug selbst zu organisieren kann man natürlich machen, dennoch erspart man sich viel Stress und Nerven, wenn man sich Profis ins Haus holt und die schwierigen Sachen von Experten erledigen lässt. Angefangen von einem Full-Service-Umzug bis hin zu professioneller Zwischenlagerung ist eben alles möglich.

 

Artikelbild: © Andrey_Popov – shutterstock.com



Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Umzug aus einer Hand geniessen – dank Umzugsprofis

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.