Der All-inclusive-Umzugsservice bietet die perfekte Unterstützung

13.06.2014 |  Von  |  Umzugspraxis
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Der All-inclusive-Umzugsservice bietet die perfekte Unterstützung
Jetzt bewerten!

Wenn Sie in nächster Zeit einen Umzug planen, so haben Sie bei der Abwicklung mehrere Möglichkeiten. Die komfortabelste Option ist die des All-inclusive-Umzugsservices, der Ihnen beinahe alle Anstrengungen abnimmt. Denn von der Planung bis hin zur tatsächlichen Abwicklung wie Verpacken Ihres Inventars und Transport ins neue Zuhause werden sämtliche Schritte organisiert. Auch die anschliessende Endreinigung und allfällige Handwerkerarbeiten werden von diesen Umzugsunternehmen übernommen.

Es gibt mehrere Ansprüche an den Umzug, die den Komplettumzug als beste Möglichkeit dastehen lassen. Zum einen ist er einfach praktisch, wenn Sie beruflich sehr gefordert sind und kaum Zeit für die Vorbereitungen haben, zum anderen bietet sich bei vielen schweren Möbelstücken so ein organisierter und sicherer Transport an.

Sie vergeben einfach den Auftrag an eine Spedition mit dem entsprechenden Fuhrpark und teilen gleichzeitig Ihre Daten mit. Diese sollten aus der Adresse der alten Wohnung und der neuen Anschrift bestehen. Auch eine Angabe, wie viele Packstücke Ihr privater Umzug umfassen wird, ist sinnvoll. Den Rest erledigt die Firma. Denn diese kommt am vereinbarten Termin zu Ihnen, verpackt Ihren Hausrat in geeignete Kartons und Schachteln und transportiert alles in Ihr neues Zuhause.

Rundumservice ist wörtlich gemeint

Doch mit dem Verpacken, Transportieren und Ausladen ist es bei einem Rundumservice nicht getan. Denn das Umzugsunternehmen kümmert sich auch darum, dass Ihre Möbel im neuen Zuhause gleich aufgestellt und montiert werden. Sollten dazu individuelle Handwerksarbeiten notwendig sein, werden diese von einem professionellen Team aus dem Umfeld des Umzugsunternehmens erledigt. Dazu zählen natürlich die Klassiker an Fachhandwerkern wie Maler, Elektriker oder Installateur, die die Wandgestaltung nach Ihren Vorstellungen umsetzen und auch die elektronischen Geräte in Küche und Bad gleich anschliessen.

Auch Telefon, TV-Gerät oder Internet werden vom Unternehmen betriebsbereit installiert. (Bild: ArchMan / Shutterstock.com)

Auch Telefon, TV-Gerät oder Internet werden vom Unternehmen betriebsbereit installiert. (Bild: ArchMan / Shutterstock.com)

Auch Telefon, TV-Gerät oder Internet werden vom Unternehmen betriebsbereit installiert, damit Sie gleich nach Ihrem Einzug erreichbar sind und die modernen Kommunikationsmittel nutzen können.

Für den terminierten Tag des Umzuges organisiert das Unternehmen nicht nur die Transporthelfer und die entsprechend benötigten Fahrzeuge, sondern es kümmert sich auch um eventuell notwendige Verbots- und Parkschilder direkt vor der Haustüre der alten sowie der neuen Wohnung. Damit ist gewährleistet, dass der Weg für die Umzugshelfer mit den Kisten und Möbeln nicht zu lang ist und alles sicher in die neue Wohnung gelangt. Sollte es aufgrund vorhandener Bauzustände wie enger Treppenhäuser oder schmaler Gänge nicht möglich sein, sperrige Möbel direkt in Ihr neues Zuhause zu tragen, hat das Umzugsunternehmen andere Möglichkeiten, wie etwa eine Seilwinde für den Transport über den Balkon, oder aber zerlegt die Möbelstücke so, dass sie transportfähig sind. Selbstverständlich erfolgt in der neuen Wohnung wieder der Zusammenbau in der ursprünglichen Form, sodass Bett, Sofa und Kasten im alten Glanz erstrahlen.

Sollten Sie im Verlauf Ihres Umzuges alte Möbel nicht mehr haben wollen, kann das Umzugsunternehmen gleich dessen Entsorgung und Verwertung übernehmen. Aufgrund der unterschiedlichen Verordnungen zum Thema Sperrmüll ist das eine gute Option, sich von Sachen zu trennen und alles gesetzeskonform abwickeln zu lassen. Das spart Ihnen enorm viel Zeit.

Ist die alte Wohnung dann leergeräumt, muss sie meist besenrein an den Vermieter zurückgegeben werden. Auch diese Dienstleistung ist bei einem Komplettumzug enthalten, damit Sie sich tatsächlich komplett auf Ihr neues Zuhause konzentrieren können, ohne sich mit den Altlasten länger auseinanderzusetzen. Mithilfe eines professionellen Reinigungsteams wird der Zustand der Wohnung so wiederhergestellt, dass sie für den nächsten Vermieter bereit zum Einzug ist. Zu diesen Leistungen zählt eine spezielle Teppichreinigung, eine komplette Glasreinigung aller Fenster- und Türflächen sowie eine sanitäre Endreinigung. Je nach Bedarf können Sie auch eine Neuversiegelung der Parkettböden vereinbaren.

Der Rundumservice bei einem Umzug ist teuer, aber sinnvoll

Auch wenn ein Komplettumzug meist doch erheblich teurer ist als die anderen Umzugsvarianten, gibt es doch Situationen, in denen er einfach Sinn ergibt. Zum Beispiel, wenn Ihre alte Wohnung weit entfernt von Ihrem neuen Domizil ist. Dann ergibt es weder zeit- noch aufwandtechnisch Sinn, ständig hin- und herzufahren, um Besorgungen zu erledigen, die Wohnung auszuräumen und zu putzen.

Auch wenn das Zeitbudget einfach zu gering ist, sind Sie mit einem Komplettservice gut beraten. Denn diese Form des Umzugs beschert Ihnen die Möglichkeit, sich tatsächlich auf die für Sie wesentlichen Dinge zu konzentrieren, ohne Angst haben zu müssen, dass beim Umzug etwas schiefgeht oder Sie ohne Anschluss der Geräte im neuen Zuhause sitzen.

 

Oberstes Bild: © kurhan – Shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Der All-inclusive-Umzugsservice bietet die perfekte Unterstützung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.