Änderung bei der Homegate AG: Jens Paul Berndt ist neuer CTO

20.07.2017 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Änderung bei der Homegate AG: Jens Paul Berndt ist neuer CTO
Jetzt bewerten!

Jens Paul Berndt (47) verstärkt als neuer Chief Technology Officer (CTO) ab sofort das Management-Team der Homegate AG.

Berndt übernimmt die Verantwortung für die technologische Weiterentwicklung und den Betrieb des führenden Schweizer Immobilienportals. Er berichtet direkt an CEO Axel Konjack.

Jens Paul Berndt hat in den vergangenen 20 Jahren umfassende Technologie-Erfahrungen im Digital- und IT-Umfeld gesammelt. Er kommt von der Scout24-Gruppe, dem führenden Betreiber digitaler Marktplätze für Immobilien und Autos in Europa mit Sitz in Berlin. Dort verantwortete er zuletzt als Head of Technology das Marktsegment „Neu- und Hausbau“ sowie als Head of Product Engineering von Wien aus den Ausbau des österreichischen Immobilienportals.

Jens Paul Berndt hat in Deutschland medizinische Informatik an der Universität Heidelberg studiert und im Anschluss diverse IT- und Digital-Projekte für Unternehmen wie Volkswagen AG, Toyota Deutschland GmbH sowie Daimler Financial Services AG in Stuttgart geleitet.

Er folgt auf Dave Cannizzaro, den langjährigen IT-Leiter der Homegate AG, der sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen wird.

Axel Konjack, CEO Homegate AG: „Ich freue mich, dass wir Jens Paul Berndt als neuen CTO für die Homegate-Gruppe gewinnen konnten. Mit ihm und seinem Team werden wir digitale Innovationen noch gezielter und schneller voranbringen und unsere Marktführerschaft technologisch ausbauen. Dave Cannizzaro danke ich im Namen des Teams für seine erfolgreiche Aufbauleistung und die langjährige Weiterentwicklung von homegate.ch.“

 

Quelle: homegate AG
Artikelbild: obs/homegate AG



Bestseller Nr. 1
Hörmann Ecostar Handsender 433,92 MHz RSC 2, 437680
  • Leicht zu verstauen
  • Handsender im Miniformat
  • Hörmann
AngebotBestseller Nr. 2
Einhell KGH 4200 Keramik Gasheizer (4200 Watt, inkl. Gasdruckregler)
  • Mobiler und robuster Keramik-Gasheizofen mit hoher Heizleistung von 4200 Watt für gut belüftete Innenräume und wettergeschützte Aussenbereiche
  • Eingebauter Katalyt-Keramikbrenner für angenehme Strahlungswärme
  • Schnelle und einfache Einstellung der 3 Heizstufen über gut erreichbaren Drehhebel
  • Schneller und einfacher Start durch Piezozünder und maximale Sicherheit durch Sauerstoffmangelsicherung, Gasdruckregler und thermoelektrische Zündsicherung; Größtmögliche Mobilität durch 4 stabile Lenkrollen
  • Lieferumfang: Keramik-Gasheizer (vormontiert) , 2 Seitenteile (links / rechts) , Oberteil , Bodenblechstütze, Verstrebung, Gasflaschenhalterung, Montagematerial, Gasschlauch, Druckregler 50mbar (für Außenbereich), Originalbetriebsanleitung
AngebotBestseller Nr. 3
ABUS Fenstergriff abschließbar FG200, weiß, 44259
  • Abschließbarer Fenstergriff mit Druckzylinder und längenverstellbarem Vierkantstift; Speziell zur Sicherheit von Kindern
  • Für Fenster aus Aluminium, Holz oder Kunststoff; Verstellbarer Vierkant in 28, 32, 36, 40 und 44 mm
  • Vierkantstift 7 mm, Schraubenabstand 43 mm; Griff aus Zinkdruckguss
  • Griffbreite: 31,2 mm; Druckzylinder mit Wendeschlüssel
  • Verschluss des Fenstergriffs über den Druckzylinder, Öffnen mit Schlüssel; Inkl. einem Schlüssel

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Änderung bei der Homegate AG: Jens Paul Berndt ist neuer CTO

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.