Nach Dresden umziehen und online eine günstige Wohnung finden

18.07.2018 |  Von  |  News, Umzugsplanung
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Nach Dresden umziehen und online eine günstige Wohnung finden
Jetzt bewerten!

Dresden gehört nicht nur zu den beliebtesten Städten Deutschlands, welche jährlich zahlreiche Touristen aufsuchen, sondern erfreut sich auch an einer steigenden Beliebtheit unter der einheimischen Bevölkerung.

Das liegt zum einen an der wunderschönen Landschaft und zum anderen an den zahlreichen Wohnungsangeboten, welche die historische Stadt zu bieten hat. Auf dem Dresdner Wohnungsmarkt sind mehr als 300.000 Wohnungen vorhanden. Sie setzen sich aus Altbau-, Neubau- und Betonwohnbauten zusammen. Sämtliche Angebote bestechen des Weiteren mit ihren günstigen Mietpreisen. Diese betragen 6,90 Euro pro Quadratmeter.

Junge Menschen zieht es aus zahlreichen Gründen nach Dresden. Sie bevorzugen die Stadtteile Pieschen und Cotta. Erwachsene, die das 45. Lebensjahr vollendet haben, entscheiden sich hingegen für eine Bleibe in den Stadtteilen Loschwitz oder Leuben. Der Weisse Hirsch geniesst ebenfalls einen guten Ruf.

Schnell und einfach die passende Wohnung finden

Umzugswillige Personen können sich auf der Webseite sz-immo nach einer passenden Mietwohnung umsehen. Die Homepage beantwortet sämtliche Fragen und überzeugt mit ihren zahlreichen Angeboten. Aus den Berichten geht hervor, dass die Wohnungslage den Mietpreis festlegt. Die Immobilienhändler unterteilen die Lagen in einen einfachen, einen mittleren, einen guten sowie den besten Wohnungsstandort. Es sind hauptsächlich Drei- und Vierzimmerwohnungen vorhanden. Alle Stadtteile weisen eine einwandfreie Verkehrsverbindung auf.

Die sz-immo listet nicht nur die einzelnen Stadtteile Dresdens auf, sondern gibt den Mietpreis pro Quadratmeter an. Ausserdem können die interessierten Personen einen kleinen Bericht über die positiven Aspekte des jeweiligen Stadtteils nachlesen.


Bild: © Brian Kinney - shutterstock.com

Bild: © Brian Kinney – shutterstock.com


Eine Wohnung in der einfachen Lage bietet zahlreiche Vorzüge

Eine Wohnung in Altfranken am Rande Dresdens kostet zwischen 5,00 und 5,50 Euro pro Quadratmeter. Diese Gegend verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Die Lage punktet mit dem ländlichen Charakter und den günstigen Mietpreisen, welche die 7,40 Euro-Grenze nicht übertreffen. Der Stadtteil namens Cotta wiederum besticht mit seiner Nähe zum Stadtzentrum. Die Wohnungsentscheidung hängt somit von den individuellen Vorlieben der Individuen ab.

Schöne Wohnungen in der mittleren Lage Dresdens immer beliebter

Die Wohngegend Cossebaude verfügt über eine wunderschöne Landschaft, Elbauen und Weinberge. Ausserdem ist sie direkt an die A4 angebunden. Gruna wiederum punktet mit der ausgezeichneten Verkehrsanbindung zum Stadtzentrum. Leuben liegt im Elbtalkessel. Dieser Stadtteil wurde, laut Anthropologen, bereits in der Steinzeit bewohnt. Trotz dieser historischen Eigenschaft bietet dieser einzigartige Ort seinen Einwohnern eine gute Verbindung zum Flughafen und zum Stadtzentrum.



Interessante Wohnungen in der guten Lage Dresdens

Studenten bevorzugen die Südvorstadt, da sie sich in der unmittelbaren Nähe der Universität befindet. Ausserdem verfügt dieser Ortsteil über eine Verkehrsverbindung in alle Richtungen. Tolkewitz liegt am Südufer der Elbe. Diese Wohngegend eignet sich besonders für Personen, welche die beruhigende Wirkung des Wassers schätzen. Sie können täglich einen Spaziergang am Fluss machen und Kräfte sammeln, die ihnen dabei helfen, die Herausforderungen des Alltags erfolgreich zu meistern.

Schöne Wohnungen in der besten Lage Dresdens

Plauen, Pillnitz oder Loschwitz gehören zu den Gegenden, die sich in der besten Lage Dresdens befinden. Das liegt zum einen an ihrer Nähe zum Städtezentrum und zum anderen an ihrer guten Verkehrsanbindung. Aufgrund der zahlreichen Vorteile sind die meisten Mieter bereit, einen höheren Mietpreis in Kauf zu nehmen.

Dresden an einem Tag: Ein Stadtrundgang (mit Schlössertour nach Pillnitz)
  • Doris Mundus
  • Herausgeber: Lehmstedt Verlag
  • Auflage Nr. 4 (01.08.2017)
  • Taschenbuch: 64 Seiten
MARCO POLO Reiseführer Dresden, Sächsische Schweiz: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Events&News
  • Angela Stuhrberg
  • Herausgeber: MAIRDUMONT
  • Auflage Nr. 20 (12.07.2018)
  • Taschenbuch: 156 Seiten

 

Artikelbild: © Andrew Mayovskyy – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Nach Dresden umziehen und online eine günstige Wohnung finden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.