Über ein Drittel der Schweizer Mieter hatte bereits Probleme mit dem Vermieter

18.09.2019 |  Von  |  Allgemein, Immobilien, News, Umzugsplanung  | 
Jetzt bewerten!

34% aller befragten Schweizer Mieterinnen und Mieter geben an, schon einmal Probleme mit dem Vermieter gehabt zu haben. Zu den meistgenannten Gründen zählen nicht gemachte Reparaturen und Mängel-Beseitigungen (58%).

Im Vergleich haben eher Mehrpersonen-Haushalte mit Kindern (37%) oder Haushalte über einem Einkommen von CHF 10’000 (41%) Ärger mit dem Vermieter. Führen unterschiedliche Faktoren schliesslich zum Umzug in ein neues Zuhause, gaben 30% aller Befragten an, schon mal ein Umzugsunternehmen beauftragt zu haben. Dies zeigt eine von homegate.ch jüngst durchgeführte Umfrage zur Wohnsituation in der Schweiz.

Weiterlesen

Umziehen im Herbst – was spricht dafür?

09.09.2019 |  Von  |  Allgemein, Umzugsplanung, Umzugspraxis  | 
Umziehen im Herbst – was spricht dafür?
1 (20%)
1 Bewertung(en)

Umziehen ist immer eine stressige und meist zeit- und Energie raubende Aufgabe – selbst wenn man den eigentlichen Umzug an ein professionelles Umzugsunternehmen delegiert. Das Unternehmen Umzug beginnt bereits damit, dass man sich entscheiden muss, welcher Zeitpunkt für einen Umzug der richtige ist. Im Winter ist das Wetter oft sehr schlecht und bei Schnee und Eis ist der Umzug auch logistisch für alle Beteiligten unter Umständen gar nicht möglich.

Im Sommer ist es meist zu heiss und der Urlaub steht an. So bietet sich der Herbst als idealer Zeitpunkt an.

Weiterlesen

Inspirationen und hilfreiche Tipps für eine ausgefallene Wohnungseinrichtung

27.08.2019 |  Von  |  News, Umzugsplanung, Umzugspraxis  | 
Inspirationen und hilfreiche Tipps für eine ausgefallene Wohnungseinrichtung
1 (20%)
1 Bewertung(en)

Wohnräume sind längst nicht mehr rein nützlich, sie sollen auch gefallen, wohltuen und teilweise überraschen. Im Grunde handelt es sich bei unseren Wohnungen um unsere ureigenen Visitenkarten, die ein Stück unserer Persönlichkeit widerspiegeln. Und wer will schon langweilig und unmodern daherkommen, so als habe er selbst nichts zu bieten?

Niemand doch wohl. Also gilt es, die Ärmel hochzukrempeln und den Räumlichkeiten einen ganz besonderen Look zu verpassen. Das hat Charakter!

Weiterlesen

Mit der Wohnung unzufrieden: Fast jeder fünfte Schweizer möchte umziehen

13.08.2019 |  Von  |  Immobilien, News, Umzugsplanung  | 
Mit der Wohnung unzufrieden: Fast jeder fünfte Schweizer möchte umziehen
1 (20%)
1 Bewertung(en)

Nach Hause kommen und sich wohlfühlen – das ist die Idealvorstellung. Doch knapp jeder 5. Schweizer (18 Prozent) stört sich so sehr an seinem Zuhause, dass er ausziehen will.

Das zeigt eine aktuelle Umfrage von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale der Schweiz.

Weiterlesen

Neues Zuhause mit alten Möbeln stilsicher komplettieren

03.08.2019 |  Von  |  Umzugsplanung, Umzugspraxis  | 
Neues Zuhause mit alten Möbeln stilsicher komplettieren
1 (20%)
1 Bewertung(en)

Eine alte Kommode von der Urgrossmutter oder ein Vintage Stuhl vom Flohmarkt, alte Möbel können sich überraschend harmonisch in eine moderne Wohnungseinrichtung einfügen. Ob die Kombination aus alt und neu gelungen wirkt, hängt zum einen vom Zustand der antiken Möbel ab und zum anderen davon, wie die alten und die modernen Möbel miteinander kombiniert werden.

Die Gründe dafür, warum Menschen sich für in die Jahre gekommene Möbel entscheiden, sind so unterschiedlich wie sie selbst. Sei es Geldmangel, die emotionale Bindung an bestimmte Erbstücke oder der Wunsch danach, eine individuelle und unverwechselbare Wohnungseinrichtung zu kreieren. Doch wie schafft man es, die alten Möbel stilsicher ins eigene Zuhause zu integrieren?

Weiterlesen

Die richtige Beleuchtung für die Wohlfühlatmosphäre zu Hause

03.08.2019 |  Von  |  Immobilien, Umzugsplanung, Umzugspraxis  | 
Die richtige Beleuchtung für die Wohlfühlatmosphäre zu Hause
1 (20%)
1 Bewertung(en)

Für ein harmonisches Zuhause sollte man die richtige Beleuchtung auswählen. Schon ist das Zuhause freundlich und harmonisch. Ein Mix auf den drei unterschiedlichen Lichtquellen wäre beispielsweise eine Idee, um das Wohnambiente strahlend und schön zu gestalten. Die Hintergrundbeleuchtung, das Akzentlicht und die Arbeitsbeleuchtung können hier die Basis sein. Wichtig ist, dass ein sinnvoller Mix aus diesen Lichtquellen gewählt wird.

Für eine indirekte Hintergrundbeleuchtung im freundlich hellen Zuhause wären Deckenfluter ideal oder an der Wand montierte LED-Strahler. Wer sich für die Ausstattung mit einem Dimmer entscheidet, kann die Helligkeit regulieren. Eine Hintergrundbeleuchtung soll immer eher indirekt sein und niemals blenden. Das Licht verteilt sich gleichmässig und harmonisch im Raum und wirkt kaum Schatten.

Weiterlesen

Umzug mit Kleintieren – Was sollte beachtet werden?

03.06.2019 |  Von  |  Umzugsplanung, Umzugspraxis  | 
Jetzt bewerten!

<strong>Wenn ein Umzug ansteht, müssen viele Dinge beachtet werden. Eine gute Vorbereitung hilft Stress zu vermeiden und vereinfacht die einzelnen Arbeitsabläufe. Sollen neben dem Mobiliar und den persönlichen Sachen auch Haustiere umziehen, so bedarf es einer besonderen Vorgehensweise.</strong>

Denn viele Kleintiere vertragen keinen Stress und reagieren daher bei Veränderungen mit Verdauungsstörungen oder Verhaltensauffälligkeiten. Je nach Tierart ist daher eine sorgfältige Vorbereitung vonnöten.
Weiterlesen

Wohnungsbesichtigung: 5 Dinge, die nicht vergessen werden dürfen

31.01.2019 |  Von  |  Immobilien, News, Umzugsplanung, Umzugspraxis  | 
Jetzt bewerten!

Auf ins neue Zuhause! Bei der Suche nach einem neuen Heim ist die Wohnungsbesichtigung das erste Beschnuppern der eigenen vier Wänden der Zukunft. In kurzer Zeit sollen die Interessenten hier einen möglichst präzisen Eindruck vom Mietgegenstand bekommen.

Damit bereits beim ersten Besuch entschieden werden kann, ob es sich um die Traumwohnung handelt oder hier versteckte Mängel warten, gibt es Einiges zu beachten. Gute Planung vor der Besichtigung ist daher das A und O. Welche fünf Dinge bei einer Wohnungsbesichtigung auf keinen Fall vergessen werden sollten, weiss Ferdinand Seulen, Geschäftsführer von blauarbeit.de.

Weiterlesen