Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Umzugstipps.com!

Initiative des Mieterverbands ist weder realistisch noch marktkonform

16.01.2019 |  Von  |  Immobilien, News  | 
Jetzt bewerten!

Der HEV Schweiz ist erfreut, dass auch die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Ständerats die Volksinitiative „Mehr bezahlbare Wohnungen“ deutlich verworfen hat.

Die beschlossene Aufstockung des Fonds de Roulement ist hingegen überflüssig. Bund, Kantone und Gemeinden sind in der Förderung des gemeinnützigen Wohnungsbaus bereits heute sehr aktiv. Der HEV Schweiz lehnt sowohl den Gegenvorschlag wie auch die Volksinitiative ab.

Weiterlesen

Umfrage: 58 Prozent der Schweizer fühlen sich von ihrem Nachbarn genervt

14.01.2019 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Jetzt bewerten!

Zoffende Paare, Zigarettenqualm, bellende Hunde: Mehr als jeder 2. Schweizer (58 Prozent) hat etwas an seinen Nachbarn auszusetzen. Das zeigt eine Umfrage von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale der Schweiz.

In den meisten Fällen hören die Schweizer Dinge von ihren Nachbarn, die sie überhaupt nicht hören wollen.

Weiterlesen

Umzugshelfer leisten professionelle Hilfe beim Wohnungswechsel

11.01.2019 |  Von  |  Umzugsplanung, Umzugspraxis  | 
Umzugshelfer leisten professionelle Hilfe beim Wohnungswechsel
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Jeder Umzug bringt viele Mühen und Formalitäten mit sich. Gerade für jüngere Haushalte ist die Zusammenarbeit mit einem traditionellen Umzugsunternehmen oft zu teuer, die rein private Abwicklung des Umzugs ist hingegen zu anstrengend.

Da oft ausserdem kein Versicherungsschutz besteht, wenn Freunde aus Gefälligkeit beim Umzug helfen, ist der Wunsch nach einer finanzierbaren und professionellen Alternative gross. Umzugshelfer erfüllen als zeitgemässe Dienstleister diesen Vorsatz und sind mittlerweile im ganzen Bundesgebiet tätig, um auch für Ihren nächsten Wohnungswechsel eine professionelle Hilfe zu leisten.

Weiterlesen

Stadtrat Zürich subventioniert 167 gemeinnützige Wohnungen

20.12.2018 |  Von  |  Immobilien, News  | 
Jetzt bewerten!

Der Stadtrat gewährt der Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich zwei Beiträge in der Höhe von 11,8 Millionen Franken. Damit werden gezielt die Mietzinse von 167 Wohnungen für Haushalte mit kleinen Einkommen verbilligt. Der Beitrag stammt aus der Wohnbauaktion 2017.

Das in der Gemeindeordnung verankerte wohnpolitische Ziel sieht vor, den Anteil der gemeinnützigen Mietwohnungen auf einen Drittel zu erhöhen.

Weiterlesen

Nationalrat verwirft Mieterverbandsinitiative – HEV Schweiz erfreut

14.12.2018 |  Von  |  Immobilien, News  | 
Jetzt bewerten!

Der HEV Schweiz ist erfreut, dass der Nationalrat die Volksinitiative „Mehr bezahlbare Wohnungen“ deutlich verworfen hat. Die beschlossene Aufstockung des Fonds de Roulement ist hingegen überflüssig.

Bund, Kantone und Gemeinden sind in der Förderung des gemeinnützigen Wohnungsbaus bereits heute sehr aktiv. Der HEV Schweiz lehnt sowohl den Gegenvorschlag wie auch die Volksinitiative ab.

Weiterlesen

Nicht noch mehr Steuergelder für gemeinnützigen Wohnungsbau investieren

12.12.2018 |  Von  |  Immobilien, News  | 
Jetzt bewerten!

Der HEV Schweiz bedauert, dass der Nationalrat der Aufstockung des Fonds de Roulement keine klare Absage erteilt hat. Der Bundesrat hat die Aufstockung als indirekten Gegenvorschlag zur Volksinitiative „Mehr bezahlbare Wohnungen“ ins Spiel gebracht.

Bund, Kantone und Gemeinden sind in der Förderung des gemeinnützigen Wohnungsbaus aber bereits heute sehr aktiv. Der HEV Schweiz lehnt sowohl den Gegenvorschlag wie auch die Volksinitiative ab.

Weiterlesen

Städteverband: Zersiedelungsinitiative taugt nicht als Instrument für Innenentwicklung

11.12.2018 |  Von  |  Immobilien, News  | 
Jetzt bewerten!

Der Boden ist in der Schweiz knapp. Es braucht daher Lösungen, die eine Siedlungsentwicklung nach innen fördern. Die Volksinitiative „Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung“ greift diese wichtige Frage der Raumplanung auf. Sie ist jedoch das falsche Instrument zum falschen Zeitpunkt, um der Zersiedelung entgegenzuwirken.

Der Vorstand des Schweizerischen Städteverbandes hat deshalb die Nein-Parole beschlossen – auch wenn die Idee der Initiative grundsätzlich Sympathien geniesst.

Weiterlesen

Online-Wohnungsindex: Zahl der leeren Mietwohnungen weiter gestiegen

07.12.2018 |  Von  |  Immobilien, News  | 
Jetzt bewerten!

Schweizweit ist die Zahl der auf Online-Marktplätzen ausgeschriebenen Mietwohnungen in der Periode vom 1. Oktober 2017 bis zum 30. September 2018 weiter gestiegen.

Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Berechnung des Online-Wohnungsindex (OWI) des SVIT Schweiz und des Swiss Real Estate Institute der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich.

Weiterlesen

LiDEKO: Dachgeschosse für zusätzlichen Wohnraum erschliessen

06.12.2018 |  Von  |  Immobilien, News  | 
Jetzt bewerten!

Wie lässt sich hochwertiger Wohnraum in den Städten ohne bürokratischen Aufwand und zusätzlichen Flächenverbrauch schaffen?

Die Firma Amelingmeyer Metallbau aus Osnabrück beim Erschliessen neuer Potenziale auf ihre LiDEKO Dachschiebefenster. Mit ihnen können Haubesitzer ihre Dachgeschosse für einen gehobenen Nutzwert sowie ein neues Wohngefühl nachhaltig umgestalten.

Weiterlesen