Papierlose Mietkaution – neu in der Schweiz

21.07.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Papierlose Mietkaution – neu in der Schweiz
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Eine neue Mietkautionsbürgschaft wurde im Juli 2016 vom Startup goCaution AG aus Niederwangen (bei Bern) zusammen mit der Generali in der Schweiz lanciert.

Die goCaution® Mietkaution offeriert Mietern bei Umzügen einen besseren finanziellen Freiraum und bietet dazu vorteilhafte Prämien gegenüber dem Wettbewerb, verzichtet auf Verwaltungskosten und ist zu 100% online abschliessbar. Zudem können Mieter per Knopfdruck die Bürgschaftsurkunde jederzeit im Kundenlogin herunterladen.

Wer umzieht, benötigt Geld: die alte Wohnung muss gereinigt und der Transport muss bezahlt werden. Oder es sind neue Möbel erforderlich, für die Raumgestaltung, vielleicht auch, weil sich die Lebenssituation geändert hat. Doch die eigentliche finanzielle Herausforderung ist die Mietkaution. Diese beträgt oftmals bis zu drei Monatsmietzinsen und verlangt den Mietern einiges ab.

Dem Vermieter dient die Mietkaution als Sicherheit für einen eventuell unbezahlt gebliebenen Mietzins oder für allfällige Schäden am Mietobjekt. Für Mieter macht diese jedoch einen erheblichen Anteil der Umzugskosten aus. Rechnet man noch den ersten Mietzins für die neue Wohnung hinzu, steht oft eine beträchtliche Summe zur Zahlung an.

Leider scheitern viele Mieter an dieser Hürde. Eine Lösung bietet nun die goCaution AG: Sie ersetzt das übliche Bargelddepot und bietet zum Nutzen von Mieter und Vermieter eine sinnvolle Alternative und Vereinfachung, denn der Mieter muss kein Bargeld mehr hinterlegen. Für die Mieter bedeutet dies mehr finanziellen Spielraum dank einer spürbaren finanziellen Entlastung.

„Viele Mieter möchten den Betrag der Mietkaution lieber für andere Dinge, wie für die Einrichtung der neuen Wohnung nutzen, ohne dafür grosse Umwege in Kauf nehmen zu müssen“, so die Feststellung von Luciano Cusumano, CEO der goCaution AG. Auf der anderen Seite geht es dem Vermieter um Sicherheit. Die Mietkautionsbürgschaft der goCaution AG ist mit der Sicherheit eines Bankdepots vergleichbar.

Gegenüber dem Wettbewerb bietet die goCaution folgende Vorteile:

1. Vorteilhaftere Prämie

Mit 4.5% der Bürgschaftssumme bietet goCaution AG eine konkurrenzfähige Prämie, die vergleichsweise günstiger als beim Wettbewerb ist. Bei einer Mietkaution von 4’000.- Franken beträgt die Prämie lediglich 189.- Franken pro Jahr.

2. Keine weiteren Verwaltungskosten

Andere Anbieter fordern nebst der Prämie für die Mietkautionsbürgschaft Zusatzkosten ein. So müssen Kunden anderer Versicherer allgemeine Verwaltungskosten oder bei Kündigung oder anderen Verfahren wie bei Änderungen der Urkunde unangenehme Gebühren zahlen.

3. Echte Online-Mietkautionsversicherung

goCaution AG bietet die erste 100%-ige Online Mietkautionsbürgschaft, welche innert wenigen Minuten abgeschlossen ist. Es ist kein einscannen oder per Post senden von Unterlagen mehr notwendig. Die Bürgschaftsurkunde wird innert wenigen Tagen an den Vermieter gesendet.

4. Innovatives Kundenlogin spart Zeit

Während der Wettbewerb lediglich eine Bürgschaftsurkunde an den Vermieter sendet, können bei goCaution AG die Kunden ihre Bürgschaftsurkunde jederzeit im pdf-Format herunterladen. Ebenso können Rechnungen und Zahlung bequem online verwaltet werden.

Mit der Generali hat goCaution AG einen starken Partner gefunden, welcher aktiv beim Ausbau mitwirkt. Nebst über 150 Jahren Erfahrung im Versicherungsgewerbe und FINMA-Genehmigung in der Kautionsbranche, ist die Generali bereits heute eine führende Anbieterin von Mietkautionsbürgschaften. In der Schweiz gehört die Generali zu den grössten Versicherern auf dem Markt.

goCaution AG ist ein unabhängiger Versicherungsvermittler, geführt von einer Gruppe erfahrener Versicherungs- und Marketingfachleute. Die goCaution AG wird durch die FINMA (Eidgenössische Finanzmarktaufsicht) beaufsichtigt und ist im Vermittlerregister unter der Registriernummer 31574 eingetragen.

 

Artikel von: goCaution AG
Artikelbild: © AVN Photo Lab – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Papierlose Mietkaution – neu in der Schweiz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.