Rekordtiefe Hypothekarzinsen für Wohneigentümer

22.08.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Rekordtiefe Hypothekarzinsen für Wohneigentümer
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wer bereits Wohneigentum besitzt, profitiert von rekordtiefen Hypothekarzinsen. Für diejenigen, die einen Kauf erst planen, steigt die Finanzierungshürde jedoch und ist höher denn je.

Denn um die finanzielle Tragbarkeit zu prüfen, rechnet die Bankbranche weiterhin mit kalkulatorischen Zinssätzen von 4,5 bis 5% des Kaufpreises. Das heisst, dass mit den Immobilienpreisen in den letzten Jahren auch die kalkulatorischen Kosten gestiegen sind – und damit die Finanzierungshürden für Neuerwerber.

Mehr dazu erfahren Sie hier.

 

Artikel von: Albert Steck / Migros Bank AG
Artikelbild: © Waldemarus – Shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Rekordtiefe Hypothekarzinsen für Wohneigentümer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.