Spielbetten – das macht Betten für Kinder besonders

28.06.2021 |  Von  |  News, Umzugspraxis

Spielbetten sind beim Nachwuchs überaus beliebt, weil sie zur gleichen Zeit als Spielplatz und Schlafgelegenheit dienen.

Welches Kind schläft gern in einem normalen Bett, wenn es sich in einem Schlafplatz im Autodesign oder in einem Schlösschen doch viel schöner träumt? Besonders in kleinen Zimmern schaffen die Spielbetten auch Platz.

Während des Tages können sie zum Klettern, zum Verstecken und allem möglichen benutzt werden, abends bieten diese Betten eine bequeme und gemütliche Schlafgelegenheit. Auf diese Weise entstehen einzigartige Themenzimmer für den Nachwuchs. Anspruchsvolle Hersteller wie allnatura bieten solche Spielbetten in vielerlei Varianten an. Da Unternehmen allnatura verfügt über 35 Jahre Erfahrung mit nachhaltigen, ökologischen Produkten für das natürliche Schlafen und Wohnen.

Autos, Rutschen oder Schlösser – so vielseitig sind Spielbetten

Welches Kind liebt keine Autos oder ist ein Abenteurer? Spielbetten gibt es in zahlreichen fantasievollen Varianten. Ein Schlafzimmer für Kinder mit einem passenden Spielbett auszustatten ist nicht allzu schwer. .

Abenteuerbetten – der Spielplatz im Kinderzimmer

Abenteuerbetten sind ein fantasievoller Platz mitten im Kinderzimmer. Der grosse Vorteil ist dass sich auch bei schlechtem Wetter die Kinder sich drinnen auf Rutschen und an der Klettersprossenwand austoben können. Die unterschiedlichen Themenwelten regen die Kinder während des Tages zu fantasievollen Rollenspielen an, die für die Entwicklung gut sind.

Autobetten – für den kleinen Rennfahrer

Passend lackierte Elemente aus Holz und Kunststoff, die Autotüren und Motorhaube nachempfinden, verwandeln eine einfache Schlafstätte in ein Autobett. Manche Modelle verfügen über feststehende Räder mit Nachbildungen von Alufelgen. Ob roter Rennwagen, rosafarbene Prinzessinnen-Gefährt oder schnittiges Polizeiauto – in den Spielbetten kann der Nachwuchs seine Träume leben und tagsüber spielen.

Piraten- oder Prinzessinnen-Bett – für Abenteurer und kleine Königinnen

Als Seeräuber über die Weltmeere gleiten oder als Prinzessin auf einem rassigen Pferd reiten – jedermann hat die Möglichkeit, das Kinderzimmer entsprechend den individuellen Vorstellungen zu gestalten. Ob Piratenkoje oder Prinzessinnenbett, auf solchen Spielbetten können sich kleine Abenteurer austoben und jedes kleine Mädchen kann von ihrem Prinzen träumen.

Kaufkriterien – darauf müssen man achten

Möchte man ein passendes Spielbett anschaffen sollte man einige Kriterien berücksichtigen:

– Grösse der Liegefläche: Ist das Bett 90×200 cm breit, hat das Kind genügend Platz und das Bett kann auch als Jugend- oder Gästebett verwendet werden. Ist das Kinderbett 70×140 cm breit, ist es ausgezeichnet für kleine Kinderzimmer geeignet. Wenn Sie „Bett 90×200“ und „Bett 70×140“ lesen, bezieht sich das auf die Liegefläche und die Grösse der Matratze, welche in das Bett passt.

– Material: Bett für Kinder aus Massivholz, Bett für Kinder aus Buche, Bett für Kinder aus Kiefer, Bett für Kinder aus Metall – die Auswahl ist beim Kauf nicht immer leicht. Ein Kinderbett aus Massivholz ist widerstandsfähig und hält auch lebhafte Kinder leicht aus. Zum Zusammenbau des Kinderbettes aus Holz sollte man sich aber Hilfe holen, Massivholz ist sehr schwer.

– Verarbeitung: Das Aufbauen von Kinderbetten wird meistens von den Vätern durchgeführt. Wenn man ein Kinderbett preisgünstig erwerben möchte, sollte man die Sicherheit des Bettes vor dem Zusammenbau prüfen. Achten Sie auf Holzsplitter, zu kleine Schräubchen oder unzureichend verklebte Balken im Lattenrost.

 

Titelbild: li yuhan – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Spielbetten – das macht Betten für Kinder besonders

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.