15 Juli 2016

HEV Schweiz: Erstmals weibliche Verstärkung im Präsidium

Der HEV Schweiz – die Interessenvertretung der Hauseigentümer im Land – hat einen neuen Vorstand. Im Rahmen der kürzlich durchgeführten Delegiertenversammlung wurden der Vorstand und der geschäftsleitende Ausschuss neu gewählt. Die Wahl gilt für die Amtsperiode 2016 bis 2020. Der geschäftsleitende Ausschuss setzt sich jetzt aus den Vorstandsmitgliedern Ständerat Joachim Eder (FDP Zug), alt Nationalrätin Esther Egger-Wyss (CVP Aargau) und Andreas Hänggi (HEV Dorneck Thierstein) zusammen. Ständerätin Brigitte Häberli (CVP Thurgau) wurde als neue Vizepräsidentin gewählt. Mit ihr steht erstmals eine Frau mit an der HEV-Spitze. Nationalrat Hans Egloff (SVP Zürich), übernimmt für weitere vier Jahre die Führung des Verbandes als Präsident.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});