29 März 2018

Mit einer Mietkautionsversicherung verschenkt man fast eine Monatsmiete

Jeder sechste Mieter hat eine Mietkautionsversicherung und jeder Fünfte mit Mietzinsdepot hätte lieber eine Mietkautionsversicherung. Comparis hat nachgerechnet: Wer fünf Jahre lang Prämien für eine Mietkautionsversicherung zahlt, verschenkt fast eine Monatsmiete. Am 31. März ist wieder offizieller Zügeltag. Bei Vertragsabschluss müssen Neumieter bis zu drei Monatsmieten Kaution auf einem Sperrkonto hinterlegen. Eine Alternative dazu ist die Mietkautionsversicherung: Der Mieter behält sein Geld und zahlt stattdessen eine jährliche Gebühr an einen Versicherer. Dieser bürgt gegenüber dem Vermieter für die Mietkaution.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});