Raumklima verbessern – Wohn- & Einrichtungstipps

15.03.2021 |  Von  |  Immobilien, News  | 

Das Raumklima in den Wohnräumen wirkt sich auf das Wohlbefinden aus und spielt auch in Bezug auf das Leistungsvermögen eine entscheidende Rolle.

Herrscht in einem Raum „schlechte Luft“, kann sowohl die körperliche als auch geistige Leistungsfähigkeit beeinträchtigt sein. Aber auch aus gesundheitlicher Sicht ist es wichtig, dass in der Wohnung eine hohe Luftqualität herrscht. Wie Sie das Raumklima verbessern können, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

homegate.ch-Mietindex: Februar 2021 sorgt erneut für Anstieg bei den Mietpreisen

05.03.2021 |  Von  |  Immobilien, News  | 

Im Februar 2021 steigen die Angebotsmieten in der Schweiz um 0.17 Prozent. Der Index Schweiz steht bei 115.6 Punkten. Die steigende Tendenz bestätigt sich insbesondere auch in der Jahresbetrachtung.

Über die letzten zwölf Monate beträgt der Anstieg der Mietpreise plus 0.96 Prozent. Auffallend ist weiterhin die Entwicklung im Kanton Zug mit einem Anstieg von 0.84 Prozent. Dies zeigen die aktuellen Zahlen des homegate.ch-Mietpreisindexes.

Weiterlesen

Städtisches Wohnen blieb im Jahr 2020 trotz Corona sehr gefragt

25.01.2021 |  Von  |  Immobilien, News  | 

Über die vergangenen zwölf Monate weist der homegate.ch-Mietindex eine leicht ansteigende Tendenz von +0.9 Prozent aus. Ein wichtiger Grund für die robuste Mietpreisentwicklung war die steigende Nettozuwanderung.

Im Gegensatz zu den Vorjahren gab es kein systematisches Gefälle zwischen eher städtischen und ländlichen Kantonen. Im Jahr 2020 gab es im Kanton Appenzell den stärksten Mietpreisanstieg (+2.7 Prozent).

Weiterlesen

Haus schätzen lassen – Vorgehen & Tips

14.01.2021 |  Von  |  Immobilien  | 

Wer eine Immobilie schätzen lassen möchte, hat hierfür prinzipiell drei Möglichkeiten: die kostenlose Schätzung durch einen beauftragten Makler, die Onlineschätzung (in der Regel ebenfalls kostenlos) und ein kostenpflichtiges Gutachten.

Jede dieser Möglichkeiten hat ihre Vor- und Nachteile. In bestimmten Fällen ist das Gutachten zwingend, weil es gerichtsfest ist.

Weiterlesen

Zwangseingriff in Geschäftsmietverträge scheitert auch im Ständerat

03.12.2020 |  Von  |  Immobilien, News  | 

Der Bundesrat lehnte einen pauschalen Staatseingriff in bestehende Mietverträge stets ab. Wie der Nationalrat hat nun auch der Ständerat ein Covid-19-Geschäftsmietegesetz verworfen. Der Hauseigentümerverband Schweiz begrüsst diesen Entscheid.

Ein genereller Zwang für einen Erlass von 60% der vereinbarten Geschäftsmieten wäre willkürlich und verfassungswidrig. Zudem zeigen die Erhebungen des Bundes, dass die grosse Mehrheit der Covid-19-bedingt geschlossenen Mietbetriebe bereits einvernehmliche Vereinbarungen zwischen Mietern und Vermietern getroffen hat.

Weiterlesen