Schmutzschleusen sorgen für einen sauberen Eingangsbereich

11.03.2019 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Schmutzschleusen sorgen für einen sauberen Eingangsbereich
Jetzt bewerten!

In Eingangsbereiche von Geschäften, Kaufhäusern, öffentlichen Gebäuden und Büros wird den ganzen Tag über eine Menge Strassenschmutz eingetragen. Überall, wo ein reger Publikumsverkehr herrscht, bleiben Beeinträchtigungen durch Schmutz und Staub nicht aus.

Um den Reinigungsaufwand zu minimieren, ist die Installation eines Schmutzschleusensystems eine gute Lösung.

Weiterlesen

Die passende Immobilienfinanzierung erfolgreich gestalten – unsere Tipps

28.02.2019 |  Von  |  Allgemein, Immobilien, News  | 
Die passende Immobilienfinanzierung erfolgreich gestalten – unsere Tipps
Jetzt bewerten!

Personen, die sich dazu entschlossen haben, ihr Eigenheim zu errichten, benötigen in der Regel für dieses Vorhaben eine Baufinanzierung. Allerdings können sie diese nicht in Anspruch nehmen, wenn sie vorher nicht eine ausführliche Beratung genossen haben.

Mittlerweile verlässt sich eine Grosszahl der Individuen auf Online-Rechner. Andere wiederum nutzen den Baufinanzierungsrechner von Interhyp. Dieser fungiert als eine hochwertige Vergleichshilfe, die den Suchenden bei der Wahl einer passenden Baufinanzierung behilflich ist. Bauwillige Personen sind nicht nur auf ein attraktives Angebot, sondern auch auf eine fachkundige Beratung angewiesen.

Weiterlesen

Tipp fürs neue Zuhause: Ein eigener Stellplatz bietet viele Vorteile

11.02.2019 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Tipp fürs neue Zuhause: Ein eigener Stellplatz bietet viele Vorteile
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Ein eigener Stellplatz am Haus befreit nicht nur von der lästigen Suche nach einer Abstellmöglichkeit. Wenn er auf eigenem oder angemietetem Grund und Boden steht, darf man dort auch abgemeldete Fahrzeuge abstellen.

Der Stellplatz sollte aber in irgendeiner Weise befestigt sein. So werden Schäden an der Umwelt verhindert und das Auto muss nicht durch den Matsch fahren, wenn es regnet.

Weiterlesen

Umfrage: 58 Prozent der Schweizer fühlen sich von ihrem Nachbarn genervt

14.01.2019 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Umfrage: 58 Prozent der Schweizer fühlen sich von ihrem Nachbarn genervt
Jetzt bewerten!

Zoffende Paare, Zigarettenqualm, bellende Hunde: Mehr als jeder 2. Schweizer (58 Prozent) hat etwas an seinen Nachbarn auszusetzen. Das zeigt eine Umfrage von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale der Schweiz.

In den meisten Fällen hören die Schweizer Dinge von ihren Nachbarn, die sie überhaupt nicht hören wollen.

Weiterlesen

Swiss Real Estate Offer Index: Mieten steigen wieder – vor allem in Zürich

03.07.2018 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Swiss Real Estate Offer Index: Mieten steigen wieder – vor allem in Zürich
Jetzt bewerten!

Nachdem im Mai die Angebotsmieten in fast allen Regionen gesunken sind, steigen sie im Juni gesamtschweizerisch wieder um 2 Prozent an.

Besonders stark ist dabei der Preisanstieg in Zürich, während das Espace Mittelland, die Ostschweiz und die Genferseeregion weiter sinkende Mieten verzeichnen. Die Preise für Wohneigentum bewegen sich nur leicht.

Weiterlesen

Zürich: Kein unmittelbarer Handlungsbedarf betreffend Zweitwohnungen

27.06.2018 |  Von  |  Allgemein, Immobilien, News  | 
Zürich: Kein unmittelbarer Handlungsbedarf betreffend Zweitwohnungen
Jetzt bewerten!

3,8 Prozent der Wohnungen werden in der Stadt Zürich als Zweitwohnungen genutzt. Das sind rund 8400 Einheiten. Aufgrund eines umfassenden Berichts zuhanden des Gemeinderats sieht der Stadtrat im Moment keinen unmittelbaren Handlungsbedarf, will aber die Entwicklung der Quartiere im Zentrum sorgfältig beobachten.

Im März 2012 beantragte der Stadtrat mit einem ausführlichen Bericht eine Motion (GR Nr. 2012/73) zur Abschreibung; es war zu prüfen, ob Zweitwohnungen, Hotelnutzungen und Business-Apartements nicht dem Wohnungsanteil anzurechnen seien.

Weiterlesen

Umzugsfirmen setzen verstärkt auf Onlinewerbung

11.04.2018 |  Von  |  Allgemein, Dienstleistungen, News  | 
Umzugsfirmen setzen verstärkt auf Onlinewerbung
Jetzt bewerten!

Immer mehr Dienstleister verstärken ihre Onlinepräsenz. Auch für Umzugsfirmen zahlt sich Onlinewerbung schnell aus. Allerdings muss man dafür sorgen, dass das eigene Angebot von potenziellen Kunden auch gefunden wird.

Dies ist angesichts der grossen Zahl an Mitbewerbern nicht leicht. Aber mit einigen einfachen Massnahmen kann man das Ranking bei Google und anderen Suchmaschinen verbessern und für mehr Traffic sorgen.

Weiterlesen

Selbstgenähtes für die neue Wohnung – Tipps und Anleitungen

05.04.2018 |  Von  |  Allgemein, Umzugspraxis  | 
Selbstgenähtes für die neue Wohnung – Tipps und Anleitungen
Jetzt bewerten!

Beim Umzug in eine neue Wohnung werden viele Möbel und Dekorationen neu erworben. Ein regelmässiger Blick in den Geldbeutel ist hierbei nicht zu vernachlässigen. Gerade was Wohntextilien wie Tischdecken oder Gardinen angeht, muss es nicht zwingend die teure Ware aus dem Fachhandel sein.

Einfach etwas kreatives Geschick einsetzen und die richtige Nähmaschine kaufen – und schon lassen sich viele Ideen einfach selbst umsetzen, um die neue Wohnung passend zum eigenen Wohnstil einzurichten und mit Farben und Mustern aufzuwerten. Im Folgenden sollen tolle Anregungen bei der Wohnungsgestaltung helfen und konkrete Anleitungen die Anfertigung individueller Wohntextilien erleichtern.

Weiterlesen

Mit einer Mietkautionsversicherung verschenkt man fast eine Monatsmiete

29.03.2018 |  Von  |  Allgemein, News, Umzugsplanung  |  1 Kommentar
Mit einer Mietkautionsversicherung verschenkt man fast eine Monatsmiete
Jetzt bewerten!

Jeder sechste Mieter hat eine Mietkautionsversicherung und jeder Fünfte mit Mietzinsdepot hätte lieber eine Mietkautionsversicherung. Comparis hat nachgerechnet: Wer fünf Jahre lang Prämien für eine Mietkautionsversicherung zahlt, verschenkt fast eine Monatsmiete.

Am 31. März ist wieder offizieller Zügeltag. Bei Vertragsabschluss müssen Neumieter bis zu drei Monatsmieten Kaution auf einem Sperrkonto hinterlegen. Eine Alternative dazu ist die Mietkautionsversicherung: Der Mieter behält sein Geld und zahlt stattdessen eine jährliche Gebühr an einen Versicherer. Dieser bürgt gegenüber dem Vermieter für die Mietkaution.

Weiterlesen