Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Umzugstipps.com!

Nach Dresden umziehen und online eine günstige Wohnung finden

18.07.2018 |  Von  |  News, Umzugsplanung  | 
Nach Dresden umziehen und online eine günstige Wohnung finden
Jetzt bewerten!

Dresden gehört nicht nur zu den beliebtesten Städten Deutschlands, welche jährlich zahlreiche Touristen aufsuchen, sondern erfreut sich auch an einer steigenden Beliebtheit unter der einheimischen Bevölkerung.

Das liegt zum einen an der wunderschönen Landschaft und zum anderen an den zahlreichen Wohnungsangeboten, welche die historische Stadt zu bieten hat. Auf dem Dresdner Wohnungsmarkt sind mehr als 300.000 Wohnungen vorhanden. Sie setzen sich aus Altbau-, Neubau- und Betonwohnbauten zusammen. Sämtliche Angebote bestechen des Weiteren mit ihren günstigen Mietpreisen. Diese betragen 6,90 Euro pro Quadratmeter.

Weiterlesen

Bequem online ein kostengünstiges Umzugsunternehmen finden – Tipps

17.07.2018 |  Von  |  News, Umzugsplanung, Umzugspraxis  | 
Bequem online ein kostengünstiges Umzugsunternehmen finden – Tipps
Jetzt bewerten!

Ein Umzug bedeutet jede Menge Arbeit, denn alle Einrichtungsgegenstände müssen gut verpackt und Möbel transportiert werden. Gut beraten ist dann, wer sich für ein Umzugsunternehmen entschieden hat, welches den Transport übernimmt.

Lesen Sie, wo Sie besonders kostengünstige Unternehmen finden und worauf Sie bei der Wahl Ihres Umzugsunternehmens achten sollten.

Weiterlesen

Swiss Real Estate Offer Index: Mieten steigen wieder – vor allem in Zürich

03.07.2018 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Swiss Real Estate Offer Index: Mieten steigen wieder – vor allem in Zürich
Jetzt bewerten!

Nachdem im Mai die Angebotsmieten in fast allen Regionen gesunken sind, steigen sie im Juni gesamtschweizerisch wieder um 2 Prozent an.

Besonders stark ist dabei der Preisanstieg in Zürich, während das Espace Mittelland, die Ostschweiz und die Genferseeregion weiter sinkende Mieten verzeichnen. Die Preise für Wohneigentum bewegen sich nur leicht.

Weiterlesen

Zürich: Kein unmittelbarer Handlungsbedarf betreffend Zweitwohnungen

27.06.2018 |  Von  |  Allgemein, Immobilien, News  | 
Zürich: Kein unmittelbarer Handlungsbedarf betreffend Zweitwohnungen
Jetzt bewerten!

3,8 Prozent der Wohnungen werden in der Stadt Zürich als Zweitwohnungen genutzt. Das sind rund 8400 Einheiten. Aufgrund eines umfassenden Berichts zuhanden des Gemeinderats sieht der Stadtrat im Moment keinen unmittelbaren Handlungsbedarf, will aber die Entwicklung der Quartiere im Zentrum sorgfältig beobachten.

Im März 2012 beantragte der Stadtrat mit einem ausführlichen Bericht eine Motion (GR Nr. 2012/73) zur Abschreibung; es war zu prüfen, ob Zweitwohnungen, Hotelnutzungen und Business-Apartements nicht dem Wohnungsanteil anzurechnen seien.

Weiterlesen

Schweizer Eigenheimbesitzer bleiben ihrem Hypothekargeber treu

27.06.2018 |  Von  |  Immobilien, News  | 
Schweizer Eigenheimbesitzer bleiben ihrem Hypothekargeber treu
Jetzt bewerten!

40% der in der Schweiz wohnhaften Personen sind Eigentümer eines Hauses oder einer Wohnung. Im Tessin gibt es mit 58% überdurchschnittlich viele Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer. Dies zeigt eine von homegate.ch jüngst durchgeführte Umfrage zum Thema Eigenheim-Finanzierung in der Schweiz.

Überraschend dabei ist, dass zumeist nur eine bis zwei Offerten für die Aufnahme einer Hypothek eingeholt werden und dabei mehrheitlich auf die bereits bestehende Geschäftsbeziehung bei der Wahl des Anbieters gesetzt wird.

Weiterlesen

Umziehen in der Grossstadt – mit einer professionellen Umzugsfirma kein Problem

Umziehen in der Grossstadt – mit einer professionellen Umzugsfirma kein Problem
Jetzt bewerten!

Bei einem Umzug in der Grossstadt gibt es vieles zu bedenken.

Ein erfahrenes Umzugsunternehmen wie umzug-berlin.de erleichtert Planung und Durchführung und bietet viele attraktive Lösungen für Privat- und Geschäftskunden.

Weiterlesen

Online-Wohnungsindex Schweiz: Zahl der Mietwohnungen wächst

21.06.2018 |  Von  |  Immobilien, News  | 
Online-Wohnungsindex Schweiz: Zahl der Mietwohnungen wächst
Jetzt bewerten!

Obwohl die Zahl der im Internet ausgeschriebenen Mietwohnungen in vielen Regionen ungebremst steigt, haben sich die Insertionszeiten nach dem starken Anstieg der Vorperiode wieder etwas verkürzt.

Dies weist auf eine anziehende Nachfrage nach Mietwohnungen hin. Nur in Zürich, Luzern, St. Gallen und Lugano haben sich die Insertionszeiten erneut etwas verlängert. Zu diesen Ergebnissen kommt der Online-Wohnungsindex (OWI) des SVIT Schweiz und des Swiss Real Estate Institute der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich für die Untersuchungsperiode vom 1. April 2017 bis zum 31. März 2018.

Weiterlesen

Selbst hergestelltes Dörrobst – der ideale Snack für die Umzugshelfer

18.06.2018 |  Von  |  News, Produkte  | 
Selbst hergestelltes Dörrobst – der ideale Snack für die Umzugshelfer
Jetzt bewerten!

Wer sich gesund ernähren möchte, sollte auf Fast Food bestenfalls verzichten und in der Freizeit lieber auf Obst und Gemüse zurückgreifen.

Leider hält sich frisches Obst nur einige Tage; eine Alternative, die Sie leicht selbst zu Hause herstellen können, ist getrocknetes Obst. Lesen Sie, welche Vorteile Ihnen dieses Dörrobst bringt und wie Sie dieses besonders einfach selbst herstellen können.

Weiterlesen

HEV Schweiz: Zwangsvorschrift für eine nationale Erdbebenversicherung ist unnötig

12.06.2018 |  Von  |  Immobilien, News  | 
HEV Schweiz: Zwangsvorschrift für eine nationale Erdbebenversicherung ist unnötig
Jetzt bewerten!

Der Ständerat hat sich für ein Obligatorium für eine nationale Erdbebenversicherung ausgesprochen. Er folgt damit dem Antrag des Bundesrats nicht. Dieser will die Motion Fournier, welche ein solches Obligatorium fordert, abschreiben.

Der HEV Schweiz bedauert diesen Entscheid sehr. Es ist nicht Sache des Bundes, im Bereich der Elementarschadenversicherung eine Zwangsvorschrift zu erlassen. Ein Obligatorium ist unnötig. Das Risiko lässt sich durch eine freiwillige Versicherungslösung abdecken.

Weiterlesen