Author Archive

Mobimo Holding AG – erfreuliches 1. Halbjahr

22.07.2016 |  Von  |  News  | 
Mobimo Holding AG – erfreuliches 1. Halbjahr
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Mobimo Holding AG mit Sitz in Luzern ist eine der grössten Schweizer Immobiliengesellschaften. Ihr Geschäftsmodell besteht in der Verwaltung und Bewirtschaftung von Geschäfts-, Gewerbe- und Wohnimmobilien. Ihr Bestand an Gebäuden macht rund 1.9 Milliarden Franken aus.

Jetzt vermeldet das Unternehmen im Rahmen einer ad-hoc-Mitteilung einen sehr erfreuliche Geschäftsverlauf. Im ersten Halbjahr 2016 entwickelten sich die Geschäftsaktivitäten deutlich besser als erwartet. Die Gesellschaft rechnet mit einem Halbjahresgewinn von mehr als 80 Millionen Franken (Vorjahr: 35.7 Millionen Franken).

Weiterlesen

Papierlose Mietkaution – neu in der Schweiz

21.07.2016 |  Von  |  News  | 
Papierlose Mietkaution – neu in der Schweiz
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Eine neue Mietkautionsbürgschaft wurde im Juli 2016 vom Startup goCaution AG aus Niederwangen (bei Bern) zusammen mit der Generali in der Schweiz lanciert.

Die goCaution® Mietkaution offeriert Mietern bei Umzügen einen besseren finanziellen Freiraum und bietet dazu vorteilhafte Prämien gegenüber dem Wettbewerb, verzichtet auf Verwaltungskosten und ist zu 100% online abschliessbar. Zudem können Mieter per Knopfdruck die Bürgschaftsurkunde jederzeit im Kundenlogin herunterladen.

Weiterlesen

HEV Schweiz: Erstmals weibliche Verstärkung im Präsidium

15.07.2016 |  Von  |  News  |  1 Kommentar
HEV Schweiz: Erstmals weibliche Verstärkung im Präsidium
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der HEV Schweiz – die Interessenvertretung der Hauseigentümer im Land – hat einen neuen Vorstand. Im Rahmen der kürzlich durchgeführten Delegiertenversammlung wurden der Vorstand und der geschäftsleitende Ausschuss neu gewählt. Die Wahl gilt für die Amtsperiode 2016 bis 2020.

Der geschäftsleitende Ausschuss setzt sich jetzt aus den Vorstandsmitgliedern Ständerat Joachim Eder (FDP Zug), alt Nationalrätin Esther Egger-Wyss (CVP Aargau) und Andreas Hänggi (HEV Dorneck Thierstein) zusammen. Ständerätin Brigitte Häberli (CVP Thurgau) wurde als neue Vizepräsidentin gewählt. Mit ihr steht erstmals eine Frau mit an der HEV-Spitze. Nationalrat Hans Egloff (SVP Zürich), übernimmt für weitere vier Jahre die Führung des Verbandes als Präsident.

Weiterlesen

Angebotsmieten im Juni leicht gesunken

07.07.2016 |  Von  |  News  | 
Angebotsmieten im Juni leicht gesunken
4 (80%)
2 Bewertung(en)

Im Juni sind die Angebotsmieten in der Schweiz im Schnitt etwas gesunken. Das zeigt die neueste Messung des Angebotsmietindexes von homegate.ch. Der Mietindex gab um 0.26 Prozentpunkte nach und steht jetzt bei 113.9 Punkten.

Im Vergleich zum Juni 2015 weist der Index allerdings eine leichte Zunahme um 0.44 Punkte auf.

Weiterlesen

HEV Schweiz nimmt Stellung

06.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
HEV Schweiz nimmt Stellung
Jetzt bewerten!

Der HEV Schweiz – die Interessenvertretung der Schweizer Hauseigentümer – hat zu einigen wichtigen Entscheiden der Ständeratskommission Stellung bezogen, die Immobilieneigner und Vermieter betreffen.

Die Vereinigung spricht sich dabei gegen Bürokratie und zusätzliche Belastungen für die von ihr vertretenen Mitglieder aus. Im Einzelnen nimmt sie wie folgt Stellung:

Weiterlesen

HEV Schweiz begrüsst Einigung bei Steuerabzügen

06.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
HEV Schweiz begrüsst Einigung bei Steuerabzügen
3 (60%)
1 Bewertung(en)

Der HEV begrüsst eine aktuelle Empfehlung der nationalrätlichen Kommission für Umwelt und Energie. Das Gremium hat sich dafür ausgesprochen, die Staffelung der Steuerabzüge für energetische Massnahmen auf zwei weitere Steuerperioden auszuweiten. Nach längerem Hin und Her ebnet die Kommission jetzt den Weg für eine Einigung in diesem umstrittenen Punkt.

Die Kommission ist dem Antrag von NR Peter Schilliger gefolgt. Die Tatsache, dass je eine Minderheit der Kommission sich für die Staffelung über vier Jahre bzw. für gar keine Staffelungsmöglichkeit ausgesprochen hat, zeigt nach Ansicht des HEV Schweiz, dass hier ein gangbarer Kompromiss gefunden worden ist.

Weiterlesen

Schweizer Immobilienmarkt – differenziert

06.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Schweizer Immobilienmarkt – differenziert
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Kaufpreise für Immobilien in der Schweiz steigen weiter – dafür sind die Mieten leicht rückläufig. Das ergibt sich aus den aktuellen Zahlen des Swiss Real Estate Offer Index. Diese Spreizung auf dem Immobilienmarkt ist interessant. Sie zeigt einmal mehr, dass es bei Immobilien unterschiedliche Marktsegmente gibt, die sich nicht unbedingt gleichläufig entwickeln müssen.

Im Vergleich zum Vormonat Mai legten die Preise für Einfamilienhäuser im Juni schweizweit um 2,3 Prozent zu und erreichten den bisherigen Jahres-Höchststand. Auch Eigentumswohnungen verzeichneten mit einem Plus von 0,2 Prozent einen Preisanstieg. Die auf immoscout24.ch inserierten Mietwohnungen hingegen wurden mit einem Minus von 0,4 Prozent günstiger angeboten.

Weiterlesen

Barrierefreies Wohnen – gefragt, aber selten geboten

06.07.2016 |  Von  |  Allgemein  | 
Barrierefreies Wohnen – gefragt, aber selten geboten
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Nachfrage nach barrierefreiem Wohnraum steigt kontinuierlich. Das überrascht nicht: In der Schweiz leben rund 1,5 Millionen Menschen mit körperlichen Behinderungen. Viele davon sind auf barrierefreies Wohnen angewiesen. Doch beim Angebot hapert es. Nur 7 Prozent der ausgeschriebenen Mietwohnungen sind tatsächlich „rollstuhlgängig“. Es klafft also offenbar eine grosse Lücke – Grund genug für comparis.ch, sich in einer Analyse näher mit der Situation zu befassen.

Laut Procap Schweiz, dem grössten Mitgliederverband von und für Menschen mit Behinderung, herrscht in Bezug auf bezahlbaren, rollstuhlgängigen Wohnraum Angebotsmangel. Die Nachfrage ist dagegen schweizweit von 2014 auf 2015 um 20 Prozentpunkte gestiegen. Dies zeigt eine Analyse der Inserate, welche auf dem Immobilien-Marktplatz von comparis.ch erschienen sind. Im Gegensatz dazu blieb die Anzahl der als rollstuhlgängig ausgeschriebenen Mietobjekte während dieser Zeit stabil bei 7 Prozent.

Weiterlesen

HEV Schweiz: Petition fordert Abschaffung des Eigenmietwerts

29.06.2016 |  Von  |  News  | 
HEV Schweiz: Petition fordert Abschaffung des Eigenmietwerts
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der HEV Schweiz setzt sich nachdrücklich für die Abschaffung des Eigenmietwertes ein. Auf einer Pressekonferenz am 28. Juni 2016 erläuterten Vertreter des Schweizer Hauseigentümerverbandes die Gründe für diese Forderung und stellten gleichzeitig ihre Absicht vor, eine entsprechende Petition zu lancieren. Dabei wurde auch auf die bisher ergriffenen Initiativen zu diesem Thema eingegangen.

Bereits vor über drei Jahren, am 14. März 2013, hatte der HEV Schweiz die Motion „Sicheres Wohnen. Einmaliges Wahlrecht beim Eigenmietwert“ eingereicht. Obwohl sich der Bundesrat seinerzeit dagegen aussprach, entschied sich der Nationalrat im September 2014 erfreulicherweise für die Annahme und setzte damit ein Zeichen. Seitdem wartet die Motion auf ihre Beurteilung durch den Ständerat.

Weiterlesen

Wo man schaut, bevor man baut

24.06.2016 |  Von  |  News  | 
Wo man schaut, bevor man baut
4 (80%)
2 Bewertung(en)

Auf Eigenheimbesitzer oder solche, die es werden wollen, wartet eine Fülle von Inspirationen an der 47. Bauen & Modernisieren. Vom 8. bis 11. September zeigen 580 Aussteller in der Messe Zürich den nachhaltigen Weg zum Haus der Zukunft.

Neu zu entdecken gibt es einen Stuhlklassiker unter den Bugholzmöbeln und zwei Showgärten. Womit das Haus für die Zukunft startklar gemacht wird und wie sich unser Siedlungsraum weiterentwickelt, wird in Fachvorträgen und am Forum Architektur erklärt.

Weiterlesen