Ein Leck im Dach ausbessern? So wird noch vor dem Umzug alles dicht

08.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Ein Leck im Dach ausbessern? So wird noch vor dem Umzug alles dicht
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Ihr Umzug ins neue Zuhause steht kurz bevor, aber Sie haben im Dachbereich Ihres Eigenheims bereits eine undichte Stelle entdeckt? Bei gravierenden Mängeln sollten Sie unbedingt erfahrene Fachleute zurate ziehen. Bei einem kleinen Leck allerdings können Sie durchaus in Eigenregie tätig werden.

Das Dach ist unmittelbar den Witterungseinflüssen ausgesetzt. Gerade im Bereich des Schornsteins, an Anschlussprofilen oder an Verbindungsstellen zum Mauerwerk ist über die Jahre hinweg mit Verschleisserscheinungen und somit auch mit undichten Stellen zu rechnen. Mit der Konsequenz, dass sich über kurz oder lang Feuchtigkeitsflecken oder gar Schimmel im Inneren des Hauses bilden.

Weiterlesen

Wasserhähne ausbessern? So gehen Umzügler dabei am besten vor

04.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Wasserhähne ausbessern? So gehen Umzügler dabei am besten vor
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Ein tropfender Wasserhahn kann ungemein nervig sein. Nicht immer lässt sich aber ein solches Problem schon vor dem Umzug in ein neues Zuhause feststellen. Wenn Sie das nötige Werkzeug zur Hand haben, können Sie es sich allerdings sparen, einen teuren Handwerker zurate zu ziehen.

Kalkflecken an den Armaturen sind in der Regel die Folge, wenn der Wasserhahn in der Küche, im Bad oder im Gäste-WC nahezu unaufhörlich tropft. Ausserdem kann dies auch noch die Haushaltskasse belasten, sodass Sie gut beraten sind, den defekten Wasserhahn zu reparieren.

Weiterlesen

Schmutz und Dreck bei den Umzugsarbeiten? So reinigen Sie den Siphon

02.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Jetzt bewerten!
Sicherlich kommt es vor, dass sich im Siphon von Spüle, Waschbecken, Badewanne und Co. von Zeit zu Zeit Ablagerungen ansammeln. Zum Beispiel Haare, Schmutzpartikel oder ähnliche Dinge. In dem Fall ist es unerlässlich, diese Ablagerungen zu entfernen und den Abfluss zu reinigen, um mögliche Überschwemmungen zu vermeiden. Was aber ist zu tun, wenn der Umzug in eine Immobilie ansteht, die längere Zeit nicht bewohnt war, und die Verschmutzungen in den Siphons entsprechend hartnäckig sind?

Zugegeben, sonderlich angenehm ist es nicht, einen verstopften Abfluss wieder sauber und funktionsfähig zu machen. Denn häufig hat man es in diesem Zusammenhang nicht nur mit einer unansehnlichen Brühe zu tun, die sich im Becken angesammelt hat. Auch die abgesonderten Gerüche, bedingt durch Bakterien, haben es meistens in sich. Es besteht also Handlungsbedarf.

Weiterlesen

Pilzbefall festgestellt? Beseitigen Sie Schimmel nach Ihrem Umzug effizient

02.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Jetzt bewerten!
Sie haben gerade erst Ihren Umzug hinter sich gebracht und müssen nach dem Zügle plötzlich feststellen, dass an einer Wand ein Schimmelpilz zu sehen ist? So ein Mangel stellt in der Tat ein echtes Ärgernis dar. Denn Pilzbefall ist nicht nur in optischer Hinsicht ungemein abstossend, hier steht vor allem auch der gesundheitliche Aspekt im Fokus. Aber Sie können durchaus etwas dagegen tun.

Räumlichkeiten, in denen falsch gelüftet wurde oder in denen eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht, sind besonders anfällig für Schimmelbefall. Zum Beispiel das Bad, das Gäste-WC, die Sauna oder der Keller. Je früher der Schimmel entfernt wird, desto besser. Wenn es darum geht, einen Pilzbefall zu beseitigen, ist es übrigens nicht unbedingt erforderlich, viel Geld für erfahrene Spezialisten auszugeben oder teures Gerät anzuschaffen. Schon mit wenigen Handgriffen können Sie in Eigenregie den hässlichen und gesundheitsschädigenden Flecken den Garaus machen.

Weiterlesen

Durch neue Feuerstätten unmittelbar nach dem Umzug sparen

02.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Jetzt bewerten!
Viele Menschen wünschen sich für ihr neues Eigenheim einen Kamin oder eine ähnlich funktionale Feuerstelle, mit der man die Räumlichkeiten insgesamt auf stilvolle Weise aufwerten kann. Sind auch Sie ein Fan solcher Highlights? Dann informieren Sie sich am besten schon vor Ihrem Umzug über die neuesten Trends und Angebote. Denn auf diese Weise können Sie nicht nur Ihren Geldbeutel entlasten, sondern zugleich noch etwas für die Umwelt tun.

Feuerstätten liegen nach wie vor im Trend. Dabei ist hier allerdings weniger von einem rustikalen Lagerfeuer im Garten oder im Park die Rede als vielmehr von einem schicken Kamin oder einer dekorativen elektrischen Feuerstätte im Haus. Denn mit so einer Installation schaffen Sie schon gleich nach Ihrem Umzug ins neue Zuhause auf gelungene Art eine wohlige Atmosphäre. Gewusst wie.

Weiterlesen

Tipps für Umzügler: Unterschiede zwischen Wandfarben

28.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Jetzt bewerten!
Bevor man den sprichwörtlichen Tapetenwechsel in Angriff nimmt und neue Räumlichkeiten bezieht, ist es in der Regel erforderlich, auch den Wänden einen neuen Anstrich zu verpassen. Aber auch dann, wenn kein Umzug geplant ist, schadet es nicht, von Zeit zu Zeit farbliche Veränderungen im Haus durchzuführen.

Ganz gleich, ob im Rahmen eines Umzugs oder einfach, weil Ihnen gerade nach einem Farbwechsel ist: Frisch gestrichene Wände wirken kreativ, motivierend und schenken einer Räumlichkeit grundsätzlich ein einladendes, ansprechendes Flair. Sicherlich ist es mit einem nicht unerheblichen zeitlichen und auch finanziellen Aufwand verbunden, den Pinsel zu schwingen, um den Wänden eine neue Optik zu geben. Wenn Sie sich aber von Anfang an für die richtige Wandfarbe entscheiden, können Sie durchaus Zeit, Geld und Nerven sparen.

Weiterlesen

So sichern Sie Ihr neues Zuhause gegen Blitzschlag ab

28.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Jetzt bewerten!
In der Schweiz ist gerade in den Sommermonaten immer mal wieder mit dem einen oder anderen Gewitter zu rechnen. Je nach Schwere eines solchen Unwetters kann es dabei unter Umständen auch zu Beschädigungen am Haus kommen. Vor Ihrem Umzug ins neue Zuhause tun Sie demzufolge gut daran, das Gebäude gegen Blitzeinschläge abzusichern.

Mit einem Blitzableiter können Sie bereits eine ganze Menge zum Schutz Ihres Eigenheims tun. Aber es gibt weitere Massnahmen, die Sie diesbezüglich in Angriff nehmen können. Bei einem möglichen Versicherungsfall ist es übrigens von grosser Wichtigkeit, ob Sie Ihr Heim überhaupt mit einem Blitzschutz ausgestattet haben. Es lohnt sich, bei Ihrer Versicherung nachzufragen, wie es um die entsprechenden Konditionen bestellt ist. Im Zuge dessen bietet es sich an, Ihren persönlichen Versicherungsschutz mit Blick auf Blitz- oder Überspannungsschäden prüfen zu lassen.

Weiterlesen

Im neuen Zuhause setzen Schweizer auf selbst erzeugte Energie

26.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Jetzt bewerten!
Statistisch gesehen entscheidet sich nahezu jeder dritte Eigenheimbesitzer in der Schweiz dafür, in Eigenregie Energie zu erzeugen. Wer einen Umzug plant, nimmt daher oft lange im Vorfeld die entsprechenden Planungen in Angriff. Denn so kann es am besten gelingen, auf moderne Art im neuen Zuhause Strom zu erzeugen und Kosten zu sparen.

Die stetig steigenden Energiekosten in der Schweiz nehmen nach Ansicht zahlreicher Verbraucher geradezu beängstigende Ausmasse an. Aber nach wie vor scheint ein Ende der Fahnenstange nicht erreicht, und die Preisspirale bei Strom und Gas dreht sich wohl auch weiterhin in einem rasenden Tempo stetig nach oben. Fakt aber ist, dass Sie als Energiekunde keineswegs machtlos sind und den Mega-Konzernen tatenlos gegenüber stehen müssen. Ganz im Gegenteil.

Weiterlesen

Essigessenz: Deshalb ist sie für Umzügler so unverzichtbar

08.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Essigessenz: Deshalb ist sie für Umzügler so unverzichtbar
3.5 (70%)
2 Bewertung(en)

Damit nach dem Umzug in die neuen vier Wände alles blitzt und blinkt, sind mitunter umfangreiche Reinigungsaktionen erforderlich. Aber auch in der alten Wohnung sollte natürlich alles möglichst sauber und reinlich hinterlassen werden. Viele greifen da zu teuren Spezialreinigern oder hochaktiven Substanzen – ohne allerdings daran zu denken, dass diese mitunter durchaus ihre Tücken haben. Denn auch die Umwelt spielt in dem Zusammenhang eine Rolle. Verwenden Sie doch einfach einmal Essigessenz! Dieser traditionelle Alleskönner hat es wahrlich in sich und bietet unter anderem auch Umzüglern eine Menge Vorteile.

Klassiker Essigessenz wird auch in Zukunft unverzichtbar sein

Essig bzw. Essigessenz ist nicht nur ein sehr beliebtes Putzmittel, sondern ist auch in zahlreichen Kosmetikprodukten enthalten. Sogar als Duftspender ist dieses klassische Mittel hervorragend einsetzbar. Viele gute Gründe also, die Essigessenz auch für Ihren Umzug nahezu unverzichtbar machen.

Weiterlesen

Ständiger Lärm im neuen Zuhause – so wehren Sie sich

06.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Jetzt bewerten!

In der Regel stellt sich erst nach einem Umzug heraus, ob man in der neuen Umgebung in Ruhe leben kann oder ob eventuell mit Ruhestörung oder Lärmbelästigung zu rechnen ist. Geschrei, lauter Radau, welcher durch das Schlagen auf Gegenstände, Maschinen oder durch sonstige Anlagen verursacht wird, kann mit der Zeit zu einer wahren Belastung für die Nachbarschaft werden. Aber auch ein zu lärmintensives Instrumentenspiel auf Trompete, Klavier, Tuba oder Kontrabass kann einem über kurz oder lang buchstäblich die Haare zu Berge stehen lassen. Erfahren Sie, welche Rechte Sie haben.

Eines vorweg: Niemand ist dazu gezwungen, dauerhaft den Lärm anderer erdulden zu müssen. Die Schweizer Gesetzgebung zieht diesbezüglich klare Linien, um auf diese Weise ein möglichst friedvolles Miteinander in Wohngebieten, aber auch in Mehrfamilienhäusern, zu gewährleisten.

Weiterlesen